Wir machen Sparen zum Fest! Sparen Sie für kurze Zeit bis zu 50%   Zum Angebot

Weingut Martin Waßmer

Spitzenweine aus dem äußersten Südwesten Deutschlands

Mit viel Liebe kümmert sich Familie Waßmer voller Sorgfalt und Hingabe um ihre Weinberge in der sonnenverwöhnten Region Baden. Die Winzerinnen und Winzer führen das Weingut im Einklang mit der Natur und keltern Spitzenweine, die weit über die Landesgrenzen hinweg für Begeisterung sorgen. Die Weine vom Weingut Martin Waßmer sind hochdekoriert und unter anderem mehrmals von Gault & Millau mit vier Trauben ausgezeichnet. Der Weinbau im Markgräflerland blickt auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück, in die sich das Waßmer-Weingut als traditionsreiches Familienunternehmen einreiht. In seinen Toplagen stehen Burgunder, Riesling, Syrah und weitere Rebsorten.

Weingut Martin Waßmer

Traditionsreich, leidenschaftlich und mit viel Respekt

Die Hanglagen im Südwesten Deutschlands, an der Grenze zu Schweiz und Frankreich, bieten ideale Bedingungen für rote und weiße Reben. Kein Wunder also, dass Weinbau hier Tradition ist. Das Weingut Martin Waßmer vinifiziert die reiche Ernte im eigenen Keller seit 1997 zu hochwertigen Weinen. Heute umfasst das Weingut über 30 Hektar, darunter einige äußerst berühmte Lagen.

Liebe und Leidenschaft zum Wein sind auf dem Weingut Waßmer selbstverständlich. Und die Liebe zur Traube trennen sie nicht von dem Respekt gegenüber der Natur. Daher setzt die Familie auf die naturnahe Bewirtschaftung der Weinberge, auf aufwendige Handlese und Spontangärung. Die Burgunder, denen sich Martin Waßmer verschrieben hat, baut das Weingut bis zu 18 Monaten in Barriques aus. Die jungen, frischen Gutsweine hingegen reifen im gleichen Keller in Stahltanks.

Spitzenlagen mit hervorragendem Terroir

Auf den Löss- und Keuperböden mit hohem Kalkgehalt und in einem milden, sonnigen Klima gedeihen vor allem die berühmten Burgunderweine hervorragend. Das Weingut Martin Waßmer ist stolz auf seine bis zu 40 Jahre alten Rebstöcke. Doch auch Riesling und Syrah finden in den Weinbergen bei Freiburg in Breisgau ebenfalls ideale Bedingungen.

Zu den Toplagen des Weinguts Martin Waßmer, deren Namen spannende Einblicke in die Geschichte der Region gewähren, gehören:

  • Dottinger Castellberg: einzigartige, kalkhaltige Steillage mit römischen Steinmauern und Kastell-Ruinen, vergleichbar mit Lagen in Burgund
  • Schlatter Maltersergarten: eine der besten Lagen in Baden mit kalkhaltigem Lehmboden
  • Ehrenstetter Ölberg: Naturschutzgebiet mit Kalksteinböden
  • Staufener Schlossberg: eine der besten Lagen des Markgräferlands, geprägt durch eine malerische Burgruine und ideal für Riesling und Weiße Burgunder
  • Auggener Letten: ideal für Graue Burgunder und eine der wärmsten Lagen der Region
  • Achkarrer Schlossberg: Vulkangesteinsböden, die die gespeicherte Wärme nachts an Trauben abgeben
  • Roter Bur im Glottertal: Lage mit viel Handarbeit, in der die Reben windgeschützt liegen

Das Weingut Martin Waßmer begeistert mit einer reichhaltigen Weinkollektion, zu der neben den trinkfreudigen Gutsweinen für den Alltag auch beliebte Lagenweine und exzellente große Weinkreationen gehören.