Kalte Tage, heiße Angebote! Eiskalt reduzierte Sonderpreise Zum Angebot

Weingut Josef Rosch

Rieslinganbau in Spitzenlagen an der Mosel

An der Mosel wird Riesling nicht nur geliebt, er wird gelebt. Das Terroir in der Moselschleife ist mit seinem Mikroklima, steilen Lagen und Schieferböden für den weißen Riesling ideal. Auf dem Weingut Josef Rosch dreht sich daher alles um den edlen Weißwein. Auf rund acht Hektar Rebfläche finden sich diverse Top-Lagen, darunter Leiwener Laurentiuslay, Trittenheimer Apotheke und Piesporter Goldtröpfchen. Hier stehen wurzelechte, uralte Reben, die sowohl trockene, edelsüße oder feinherbe Spitzenweine liefern. Die Rieslinge des Familienweinguts Josef Rosch begeistern darüber hinaus mit einem fruchtigen Aroma und eleganten mineralischen Noten. Die Familie Rosch bewirtschaftet das Gut nach strengen Prinzipien und produziert so feinste Weine ohne Reinzuchthefen und in Handarbeit. Dabei entstehen Weine, die noch lange in Erinnerung bleiben.