Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Poggio Antico

Ein italienischer Phoenix aus der Asche

Die italienische Weinkellerei Poggio Antico ist inzwischen ein richtiger Modellbetrieb für die toskanische Gemeinde Montalcino. Der Bankfachmann Giancarlo Gloder kaufte das damals extrem vernachlässigte Weingut und zusammen mit seiner Tochter Paola machte er sich an die Arbeit des Wiederaufbaus. Seit 1987 ist Paola Gloder die Gutsbesitzerin. Sie hat das Weingut Poggio Antico grundlegend renoviert und spezialisierte sich ganz auf Rotweine. Dabei spielt der regionale Brunello di Montalcino eine zentrale Rolle. Schon der erste selbst gekelterte Brunello-Wein verhalf Paola Gloder und ihrem Gut zum vierten Rang in der Top-100-Liste des Fachmagazins „Wine Spectator“. Überzeugen Sie sich selbst von dieser steilen Erfolgskurve, beispielsweise mit dem Poggio Antico Altero Brunello – einem samtigen und üppigen Brunello.