Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Warwick Wine Estate

Sonnenverwöhnte Weine aus Südafrika

Von der südlichsten Spitze des afrikanischen Kontinents stammen die Weine vom Weingut Warwick Estate. Dieses Gut hat eine lange Geschichte und wird regelmäßig zu den einhundert besten Weingütern der Welt gekürt. Die Winzerin Norma Ratcliffe war ausschlaggebend für den Erfolg des Warwick Wine Estates. Als erste Frau durfte sie Teil der südafrikanischen Weinmachergilde „Cape Winemakers Guild“ sein. Dies verhalf dem 1964 gegründeten Weingut schon früh zu Erfolg. Zu Beginn konzentrierte sich Warwick auf Cabernet Sauvignon, inzwischen wachsen dort aber auch Merlot, Chardonnay und weitere Reben. Der Schwerpunkt liegt weiterhin auf Rotweinen, aber auch die südafrikanischen Weißweine vom Warwick Wine Estate rücken immer stärker in den Mittelpunkt.

Warwick Wine Estate

Die Vision von Norma Ratcliffe

Die Winzerin Norma Ratcliffe gründete im Jahr 1964 gemeinsam mit ihrem Mann Stan die Warwick Farm – aber erst 20 Jahre später brachten sie ihren ersten Wein auf den Markt. Das Weingut ist nach William Alexander Gordon benannt. Gordon wohnte im 20. Jahrhundert am südafrikanischen Kap und benannte den Ort nach seinem Lieblingsregiment Warwick. Bis heute ist das Weingut Warwick familiengeführt. Die Ratcliffes legen großen Wert auf authentische und naturnahe Weine. Sie sehen ihr Weingut als Knotenpunkt zwischen Mensch, Wein und Land – Land, das sie geerbt haben und das mit Bedacht kultiviert werden will.

Die Weinberge des Warwick Wine Estate befinden sich am Fuße des Simonsbergs. Hier herrschen hervorragende klimatische Bedingungen, die das volle Aroma der Trauben hervorbringen. Durch die windgeprägten Höhenlagen von bis zu 360 Metern über dem Meeresspiegel wird der Reifeprozess der Trauben verlangsamt. So bilden sich besonders komplexe Aromen. Neben Cabernet Sauvignon werden hier auch Sauvignon Blanc, Pinotage, Cabernet Franc, Chardonnay, Merlot und Shiraz angebaut.

Eine neue Art von Kapweinen

Gemeinsam mit ihrem Sohn Mike entwickelte Norma Ratcliffe neue Kapweine: die Cape Blend-Cuvées. Diese aromatischen, eigensinnigen Weine ordnen sich nicht gern unter – ebenso wie die Gründerin Norma Ratcliffe.

Besonders beliebt sind die Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot vom Weingut Warwick. Sie resultieren in charaktervollen, vollmundigen Rotweinen, die ein starkes Aroma nach reifen Beeren und Schokolade aufweisen.

15 Jahre lang führte Mike Ratcliffe, der Sohn der Gründerin, das Weingut. Seine Mutter ehrt er unter anderem durch die „Warwick Lady“, das bekannte Symbol auf den Weinflaschen von Warwick. Inzwischen hat sich das Weingut unter Kellermeister JD Pretorius und CEO Christiana von Arnim in der Region Stellenbusch einen Ruf als High-End-Weingut aus Südafrika erarbeitet. Überzeugen Sie sich selbst!