Filter
weiß rosé rot unbekannt
Anno Domini Vineyards Bottega Botter Carlo Cantine Riondo Cantine Sacchetto
Chile Deutschland Frankreich Italien Spanien
Venetien Sizilien
Prosecco
2021 2020
4 Sterne und besser
Nein Ja
Glera Chardonnay Pinot Nero
brut extra trocken halbtrocken trocken
aromatisch & frisch komplex & reif leicht & fruchtig
Fruchtig Zitrusfrüchte
Standard Flasche (0,75l) Andere Flaschengröße
Nein Ja
DIAM Drehverschluss Kunststoffkorken Naturkorken Presskorken
verfügbar ausverkauft bald verfügbar
Spar-Abo Conte Amato Prosecco
Folge-Paket Start-Paket
Spar-Abo Conte Amato Prosecco 2019 Spar-Abo Conte Amato Prosecco 2022
Berliner Wein Trophy Decanter Falstaff Luca Maroni Mundus Vini
ja
verfügbar

Prosecco

Spumante und Frizzante - Italiens Antwort auf Sekt

Prosecco ist der beliebteste Perl- und Schaumwein in Deutschland. Er hat einen frischen, blumigen Geschmack und Aromen von Birnen und Orangenblüten. Er eignet sich perfekt als Aperitif, passt aber auch wunderbar zu Sushi, Meeresfrüchten, Polenta oder Pasta. Heutzutage ist Prosecco eine geschützte Herkunftsbezeichnung für Schaumweine, Perlweine und auch Stillweine aus der Provinz Venetien in Italien (DOCG). Das ist die höchste Qualitätsstufe, die man im italienischen Weinrecht erwerben kann. Bis ins Jahr 2009 wurde auch die weiße Rebsorte Glera als Prosecco bezeichnet und als Massenware abgefüllt. Das wurde per Verordnung 2010 gestoppt, so dass es heute klare Regeln gibt, und die Qualität des Prosecco wieder gesichert ist.