Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
19-25 Jahre
Fruchtig
kräftig & komplex vielschichtig & fein

Ron Zacapa

Ron Zacapa - der beste Rum Guatemalas

Seit 1930 wird in der Region Zacapa in Guatemala der gleichnamige Rum "Ron Zacapa Centenario" hergestellt. Gegründet von Licorera Zacapaneca hat sich die Marke zu einem international bekannten und sehr beliebten Export-Schlager für Guatemala entwickelt. Und das hat seinen Grund: Der Zuckerrohr für den Rum reift auf knapp 2300 Metern Höhe in den Bergen Guatemalas, wo er im Anschluss auch in ausgebrannten Bourbon-Eichenfässern und Sherryfässern gelagert wird. So erhält er sein unverwechselbares Aromenspiel von Schokolade, Kaffee und Vanille. Wer sich etwas mit Cognac auskennt, wird auch hier geschmackliche Parallelen feststellen. 

Ron Zacapa

Eine Spirituose aus tropischem Klima

Der Rum von der Marke Ron Zacapa ist ein hervorragender Einstieg in die Welt der Spirituosen. Er stammt aus Guatemala und spiegelt die besten Seiten des mittelamerikanischen Landes wider. Denn der Zuckerrohrsaft des Rums kommt vom Virgin Sugar Cane Honey, also von Zuckerrohr, das auf Vulkanböden wächst und vom tropischen Klima des Landes profitiert. Auf die erste Fermentierung der Melasse folgt eine kontinuierliche Destillierung. Als Nächstes wird das Destillat gereift, und zwar in Fässern, die früher Bourbon, Oloroso und Pedro Ximénez-Sherry beinhalteten.

Dabei sind die Fässer bei Zacapa im Solera-System angeordnet. Sie lagern auf einer Höhe von 2.300 Metern, wo eine konstante Temperatur von 14 Grad herrscht. Der Rum durchläuft die Anordnung der Fässer und wird regelmäßig mit älteren Spirituosen vermischt. Dieses sogenannte Sistema Solera resultiert in köstlichen Rums, die zwischen sechs und 23 Jahren alt sind. Sie werden in Blends kombiniert, um einen optimalen, runden Geschmack zu erreichen.

Die fertigen Rums von Ron Zacapa reifen in der Flasche nach, um das gewünschte Aroma zu erzielen. Dabei sind selbst die Flaschen schon ein Highlight: Sie erstrahlen durch ihren Inhalt in einem rötlichen Mahagoniton, einige von ihnen haben ein Band aus handgewickelten Palmblättern um den Bauch der Flasche.

Geruch und Geschmack des Ron Zacapa

Die Marke Zacapa ist dafür bekannt, köstlichen Premium-Rum zu produzieren. Dabei ist besonders der Ron Zacapa 23 Solera zu nennen. Mit seinen milden, süßen Aromen ist er ein Klassiker in vielen Bars sowie für die eigene Sammlung. Er reift in Eichenholzfässern und besteht als Blend aus verschiedenen, fein aufeinander abgestimmten Rums. Dabei entsteht ein weicher, intensiver Duft, der an Vanille, Honig, Sherry, Karamell und Eichenholz erinnert. Geschmacklich ist der Ron Zacapa 23 Solera sehr intensiv, voluminös und gut abgerundet. Im Abgang ist dieser Rum cremig-sanft und weich.

Der Ron Zacapa XO sowie der Ron Zacapa Edición Negra sind weitere Highlights der Marke. Sie beide gehören zur Spitzenklasse. An den würzigen Noten, die die Rums so interessant machen, merken Fans, dass sie in Fässern gereift sind, die früher andere Spirituosen enthalten haben und ihre Aromen an den Rum weitergegeben haben. Am besten genießen Sie diese Rum-Highlights von Zacapa pur bei Zimmertemperatur.