Filter
Venetien
weiß unbekannt rot
brut trocken
aromatisch & frisch leicht & fruchtig
2022
Angeli Anno Domini Vineyards Astoria Vini Cantine Riondo Cantine Sacchetto
Nein Ja
Standard Flasche (0,75l)
DIAM Drehverschluss Naturkorken Presskorken unbekannt
ja
Glera

Prosecco Frizzante

Die Perlwein-Variante des Prosecco

Auch bei einem Prosecco Frizzante entsteht der Fizz durch Kohlensäure, die bei einer Flaschen- oder Tankgärung entsteht. Das Ergebnis darf allerdings nur als Perlwein und nicht als Schaumwein oder Sekt bezeichnet werden. Ein Frizzante schäumt weniger intensiv als ein Spumante, verbreitet aber dennoch das tänzelnde Prickeln. Während ein Prosecco Spumante bei geöffneter Flasche lange frisch und prickelnd bleibt, ist die Perlung eines Frizzantes fragiler und verflüchtigt sich rascher. Hier hilft auch der viel gepriesene Silberlöffel im Flaschenhals nicht. Zudem darf ein Frizzante ohne nähere Deklaration bis zu 15 Prozent aus anderen Rebsorten als der Glera bestehen. Interessant zu wissen: Als Sekt oder Schaumwein unterliegt ein Prosecco Spumante in Deutschland der Sekt- oder Schaumweinsteuer. Derzeit (November 2014) beträgt diese Steuer knapp über einen Euro pro 0,75-Liter-Flasche. Der Frizzante als Perlwein ist dagegen steuerbefreit.