Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Weingut Tement

Sauvignon Blanc von Weltformat aus Berghausen

Auf etwa 100 Hektar erzeugt das österreichische Weingut in der Südsteiermark in Berghausen köstliche Weißweine sowie andere Spezialitäten. Schon seit 1959 gibt es das Weingut Tement, das von Josef Tement gegründet und inzwischen vom Sohn Manfred Tement geleitet wird. Internationale Kritiker loben die Weine aus dem Hause Tement. Denn sie zeichnen sich durch ihren besonderen Charakter aus, der unter anderem durch die einzigartigen Lagen und die liebevolle Ernte des Familienbetriebs entsteht. Von den Rebflächen befinden sich 80 Hektar in Österreich und 20 Hektar in Slowenien. Seit über zehn Jahren arbeitet das Weingut daran, die biologische Zertifizierung zu erhalten. Die österreichischen Lagen (auch Riede genannt) sind seit 2018 als biologisch-organischer Weinbau zertifiziert. 2019 sollen auch die slowenischen Anbauflächen des Weingutes folgen.

Weingut Tement

Vom Familienunternehmen zum Spitzenweingut

Das Weingut wurde im Jahr 1959 von Josef und Edina Tement auf nur zwei Hektar gegründet. Die Riede Zieregg und Grassnitzberg stellten damals die einzigen Flächen dar. Als Josef Tement im Jahr 1976 unerwartet verstarb, übernahm sein Sohn Manfred das Weingut und führt es bis heute. Das einzige Startkapital waren der gute Ruf seines Vaters und die vorhandenen Lagen rund um das Familienhaus. Mit Fleiß, Geduld und Talent gelang es Manfred Tement, dem Weingut zu seinem internationalen Ruf zu verhelfen. Inzwischen arbeiten auch die beiden Söhne Armin und Stefan aktiv im Weingut mit. Manfreds Frau kümmert sich um die Winzarei – acht kleine Chalets, die als Ferienhäuser buchbar sind.

Obwohl es Manfred Tement sehr wichtig ist, die Linie seines Weingutes und seiner Weine fortzusetzen, ist er offen für Veränderungen. Ihm geht es darum, seinen eigenen Weg zu finden und auch seine Söhne zu neuen Vorschlägen zu ermutigen. Nur so ist es laut Manfred Tement möglich, „jenen Weg zu finden, in dem die Beständigkeit ebenso ihren Platz hat wie die Veränderung“. Zusätzlich zu dieser Philosophie liebt die Familie die besondere Region, in der sie lebt. Dank der Mischung aus österreichischem und slowenischem Einfluss entstehen einzigartige Weine.

Wein und Lagen

In der Südsteiermark verwischen die Grenzen für das Weingut Tement. Denn die Familie bewirtschaftet sowohl österreichische als auch slowenische Riede. Die kleinklimatischen Bedingungen sind sehr unterschiedlich, eignen sich aber allesamt für die Spezialität des Weingutes: Sauvignon Blanc. In der Lage Zieregg beziehungsweise Ciringa (dem slowenischen Namen für Zieregg) baut Familie Tement die Leitrebsorte an, die sich aufgrund des Bodens durch einen eleganten, mineralischen Charakter auszeichnet. Daneben sind Grassnitzberg, Wielietschberg, Sulz, Ottenberg, Steinbach Fürst und Sernau König wichtige Lagen. Von tiefgründig und elegant über warm und strukturiert bis hin zu aromatisch und würzig entsteht so ein umfassendes Sortiment, das jeden Wunsch erfüllt.

Die Weine von Tement zeichnen sich durch ihre Eleganz und ihren ganz eigenen Charakter aus. Seit der Ernte 2018 sind die Weine aus den österreichischen Lagen für den biologischen Landbau zertifiziert. Nach Möglichkeit arbeitet das Weingut mit der Hilfe der Natur. Gemäß der natürlichen Vorgaben beschränken die Winzer von Tement sich daher auf die Rebsorten Sauvignon Blanc, Welschriesling, Gelber Muskateller, Weißburgunder und Morillon.

Die Riedenweine, Ortsweine und Gebietsweine von Tement bestehen aus reifen Trauben. Dank der hohen Lage entsteht eine ideale Säurestruktur. Manfred Tement und sein Team legen viel Wert darauf, die Trauben genau zum richtigen Zeitpunkt zu lesen. Diese werden dann spontan vergoren und in lagenspezifischen Fässern ausgebaut. Im Keller erhält der Wein sortenspezifisch und in kleinen Teilen seine weitere Bestimmung.

STK – Steirische Klassik

Ein besonderes Gütesiegel des Hauses Tement ist das Siegel des STK-Vereins. Dieser Verein wurde im Jahr 1986 von Manfred Tement gemeinsam mit seinen Winzerkollegen Gross, Polz und Sattler ins Leben gerufen. STK-Weingüter arbeiten nun in der Steiermark daran, besonders herausragende steirische Terroir- und Klassikweine zu erzeugen. Teilnehmende Güter müssen ein großes Engagement für die typische Weinkultur der Region aufweisen. Unter Experten steht der Begriff „Steirische Klassik“ für frische und fruchtbetone Weißweine aus den typischen Sorten der Südsteiermark.

Das STK-Siegel befindet sich auf der Kapsel oder dem Etikett der Weine aus dem Hause Tement. Es belegt, dass der Wein allen Regeln und Qualitätsvorschriften des Verbandes der Steirischen Terroir- und Klassikweingüter folgt. Die Lageweine von Tement sind inzwischen nach Premium-Segmenten klassifiziert. Die slowenischen Weine des Gutes sind davon allerdings ausgenommen.

Was die Presse über Tement sagt

Das Weingut Tement hat einen sehr guten internationalen Ruf. Bereits im Jahr 1991 kürte das Magazin „Der Feinschmecker“ den Sauvignon aus dem Hause Tement zum weltbesten Sauvignon Blanc. Seit 2018 sind die Weine biologisch-organisch und haben daher auch das Organic-Siegel von Lacon erhalten.

Der Weinpapst René Gabriel hat seine erste Wertung mit 20 von 20 Punkten an den Sauvignon Blanc von Tement vergeben. Außerdem gehört der Zieregg Sauvignon regelmäßig zu besten zehn Weinen aus Österreich. Der Morillon Ried Zieregg hat 96 Punkte bei Falstaff erhalten, während der Sauvignon Blanc Ried Zieregg Große STK-Lage sogar 97 Punkte (Jahrgang 2016) beziehungsweise 98 Punkte (Jahrgang 2017) bekommen hat. Auch die Seite Robert Parker Wine Advocate schwärmt von Tements Sauvignon Blanc aus dem Jahr 2016.

Neben der Qualität der Weine hat die schöne Umgebung dem Weingut einen Preis eingebracht: 2019 wählte die internationale Jury des Preises „50 Best Wineyards of the World“ das Weingut Tement auf den 15. Platz der sehenswertesten Weingüter der Welt.

Wein vom Weingut Tement online kaufen

Das Weingut Tement aus Berghausen bietet eine große Auswahl von erstklassigen Weißweinen an, aus denen der Sauvignon Blanc noch einmal heraussticht. Suchen Sie sich online ihren Lieblingswein von Tement aus, bestellen Sie von zu Hause und unterwegs, und genießen Sie ihren Wein schon kurz darauf – den Transport übernehmen wir.