Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Cono Sur Vineyard

Weinspezialitäten aus Chile

„No family trees, no dusty bottles, just quality wine!“ – Schon ihr Motto zeigt, dass Cono Sur hochqualitative Werte ohne Kompromisse produziert. Das Weingut Cono Sur liegt südlich von Santiago de Chile im Colchagua Valley. Sowohl im Namen des Gutes als auch im Logo lässt sich erkennen, dass es sich hier um Weine aus Südamerika handelt: Cono Sur bedeutet „Kegel des Südes“ und das Logo zeigt die Silhouette des Kontinents. Die köstlichen Rotweine, die unter dem Team aus vier jungen Winzerinnen und Winzern entstehen, beweisen, dass auch ohne lange Familienstambäume beste Ergebnisse möglich sind.

Cono Sur Vineyard

Selbstbewusste Weine aus Südamerika

 

Cono Sur ist ein selbstbewusstes Weingut aus Chile. Es liegt im Ort Chimbarongo im malerischen Colchagua Valley. Anders als viele Weingüter ist der Cono Sur Vineyard kein klassisches Familienunternehmen. Stattdessen konzentrieren sich die Winzerinnen und Winzer hier auf moderne, hochwertige und erschwingliche Weine, die in einer modernen Kellerei hergestellt werden.

 

Dabei kommen Trauben aus allen Weinregionen Chiles zum Einsatz. Sie werden in der modernen Kellerei unter Matías Ríos verarbeitet. Der ambitionierte Winzer wurde 2020 exklusiv im "The Winemaker 100" vorgestellt. Bei Cono Sur spielt der naturnahe Anbau der Trauben eine zentrale Rolle. Künstlicher Dünger und synthetische Pflanzenschutzmittel haben in den Weinbergen des Gutes nichts verloren. Das Ergebnis sind Trauben von höchster Qualität, die in Linien wie der Cono Sur Reserva, der Limited Edition und als Icon-Wein brillieren.

 

 

Fruchtbetonter, vollmundiger Rotwein

 

Die Weine aus der Linie Cono Sur Reserva punkten mit viel Komplexität und starkem Charakter. Sie bestehen aus handverlesenen Trauben, die von älteren, oft weniger ertragreichen Rebstöcken kommen. Umso höher ist die Qualität dieser Linie. Besonders gern arbeitet das Weingut mit der sogenannten 20 Barrels Edition: Von diesen Sorten werden jeweils exakt 20 Eichenholzfässer produziert. Dazu gehört der 20 Barrels Syrah, der das Terroir aus dem nördlichen Limarí Valley repräsentiert. Der rubinrote Wein wird ganze 16 Monate lang ausgebaut, bis er einen vollen Körper hat und nach dunklen Beeren, Pflaumen und verführerischer Schokolade schmeckt.

 

Die 20 Barrels Merlots von Cono Sur sind ebenfalls fruchtig-würzig und schokoladig. Der wohl komplexeste Rotwein von Cono Sur ist der 20 Barrels Cabernet Sauvignon: Dieser charakterstarke Wein vereint Aromen von Wald- und Blaubeeren, Vanille, Toast und feinen Gewürzen. Überzeugen Sie sich selbst davon, dass sich Cono Sur nicht vor den traditionsreichen Weindynastien dieser Welt verstecken braucht und mit ihrem modernen, aber hochqualitativen Weinen alles richtig macht!