Weingut Weedenborn

Sauvignon Blanc in Perfektion

Mitten im malerischen Rheinhessen liegt das familiengeführte Weingut Weedenborn. Die 16 Hektar des Weingutes gehören zu der traditionsreichsten Weinanbauregion Deutschlands. Denn seit über 2.000 Jahren wird das Land hier als Rebfläche genutzt. Nicht umsonst ist Rheinhessen das größte deutsche Weinanbaugebiet: Klima und Boden laden geradezu zum Rebenanbau ein. Weedenborn liegt im Kreis Wonnegau mitten im schönen Örtchen Monzernheim. Nur wenige Hundert Menschen wohnen hier, aber sie alle genießen den Wein vom Gut Weedenborn. Die Winzerin Gesine Roll hat bereits viele begeisterte Pressestimmen für ihren Sauvignon Blanc und andere Gutsweine erhalten. Dank ihrer innovativen Ideen ist es der gebürtigen Rheinländerin gelungen, Weedenborn zu seinem internationalen Ruf zu verhelfen.

Weingut Weedenborn

Weedenborn: Spitzenlagen in Rheinhessen

Monzernheim ist eine Berggemeinde, die sich auf einer der höchsten Erhebungen der Region befindet. Von hier aus lässt sich die Sicht auf Kirchspiel und Morstein genießen. Das Weingut Weedenborn liegt mitten im historischen Zentrum des Dorfes. Die Weede mit ihrem Bronn (Brunnen) war früher der wichtigste Treffpunkt für alle Monzernheimer. Bis heute ist die Weede das Herz von Monzernheim. Der Unterschied zu damals ist, dass Weedenborn heutzutage auch den Ruf einer erstklassigen Weinregion genießt.

Weedenborn verfügt über 16 Hektar Weinberge, die alle der Familie Roll gehören. Hier reifen die Trauben für die verschiedenen Weine. Besonders wichtig sind dabei die klassischen Rebsorten Riesling und Burgunder. Seit der Übernahme von Gesine Roll nimmt die Faszination für Sauvignon Blanc immer weiter zu. Weedenborn befindet sich gerade auf dem Weg, sich einen Namen für diese mitunter anspruchsvollsten Weißweine zu machen.

Das ideale Klima und der Boden sind die Gründe für die hervorragende Qualität der Trauben. Außerdem hat die Umgebung keinerlei Stressfaktoren zu bieten. Die naturnahe Pflege der Rebstöcke, die dank niedrig geplanter Erträge viel Platz zur Verfügung haben, ist selbstverständlich für Gesine Roll. Gesunde und reife Trauben werden von Hand verlesen – und das nach Möglichkeit in mehreren Durchgängen. Der Verzicht auf Herbizide und Insektizide führt zu starken Reben in echter Bio-Qualität. Zwar hat das Weingut noch kein Bio-Siegel, arbeitet aber nach entsprechenden Richtlinien. So kommen etwa Biokompost und spezielle Einsaaten von Kräutern und Gräsern zum Einsatz.

 

Intuitiv und idealistisch: die Königin des Sauvignon Blancs

Gesine Roll hat das Weingut Weedenborn von ihren Eltern übernommen und sich auf diese anspruchsvolle Aufgabe bestens vorbereitet. Ihr Handwerk erlernte sie beim VDP Weingut Bassermann-Jordan in Deidesheim sowie bei Vergelegen in Südafrika. Sie hat eine Ausbildung zur Winzerin absolviert und außerdem Handelsmanagement studiert. Damit ist Gesine Roll bestens darauf vorbereitet, den Keller, die Sensorik der Weine und deren Vermarktung zu kontrollieren. Unterstützt wird sie dabei von einem motivierten und verlässlichen Team aus der Region.

Die kühlen Nächte und starken Winde in Weedenborn stören Gesine Roll nicht. Im Gegenteil: Sie nutzt diese klimatischen Besonderheiten, um je nach Situation das Beste aus den Trauben und Weinen herauszuholen. Deren Vergärung erfolgt mit Natur- oder Reinzuchthefen. Daher sind die Weine von Weedenborn leicht und gut trinkbar.

Eine Besonderheit ist der Sauvignon Blanc. Schon seit 2003 werden in Weedenborn die passenden Trauben angebaut, die geschmacklich eher in Richtung Steiermark als in Richtung Frankreich gehen. Bereits Gesine Rolls Eltern hatten ein Interesse an Sauvignon Blanc. Dank der Intuition und dem Idealismus, die Markenzeichen Gesine Rolls, entwickelte die Familie ausgezeichnete trocken ausgebaute Sauvignon Blancs und Chardonnays.

 

Auszeichnungen und Pressestimmen

Die Weine von Gesine Roll und ihrem Team erhielten bereits mehrfach Auszeichnungen. 2017 zeichnete die Falstaff Chardonnay Trophy den 2017er Chardonnay Réserve des Gutes Weedenborn aus, da es sich um einen „sehr eleganten und feinsinnigen Wein“ handele. Robert Parker Wine Advocate hat die Weine aus Monzernheim in den letzten Jahren fast durchgängig mit 90 und mehr Punkten bewertet.

Seit 2017 wurde Gesine Roll gleich mehrfach interviewt, unter anderem von der Neuen Zürcher Zeitung, dem Wein-Brevier und der Zeitschrift Weinwirtschaft. Letztere hebt hervor, dass der Sauvignon Blanc Réserve von Gesine Roll zeige, „dass auch deutsche Sauvignon Blancs mittlerweile in der Lage international renommierter Herkünfte mitspielen können“. Darüber hinaus lassen sich im Weinblog Bottled Grapes, beim Radio-Podcast „Hör mal Wein” und bei „Genuss im Bus. Der mobile Weinpodcast” Lobeshymnen auf die Weine vom Gut Weedenborn nachlesen und -hören.

 

Die Weine aus Monzernheim: Fast alle tragen weiß

Die folgenden Weine sind in Weedenborn Teil des Sortiments:

  • Gutsweine: Sauvignon Blanc, Chardonnay, Weißburgunder, Grauburgunder, Riesling, Rosé
  • Ortsweine: Sauvignon Blanc Terra Rossa, Chardonnay Westhofen, Weißburgunder Kalkmergel, Riesling Terra Rossa
  • Lagenweine und Reserve: Sauvignon Blanc Réserve, Chardonnay Réserve, Kirchspiel Riesling, Pinot Noir Réserve, St. Laurent Réserve

 

Dabei bilden die Gutsweine die Basis für das Sortiment. Diese werden direkt auf dem Weingut angebaut und verarbeitet. Die Ortsweine stammen ebenfalls aus Monzernheim und Umgebung und haben einen unverkennbaren Geschmack nach den Mineralböden der Region. Noch exklusiver sind die Langweine, die aus den besten Lagen der Anbauregionen von Weedenborn stammen.

Eine besondere Erwähnung hat der berühmte Sauvignon Blanc von Gesine Roll verdient. Er hat eine fruchtige Note (Stachelbeere, Maracuja, tropische Früchte), die intensiv und zugleich fein ist. Dank der feinen Säure, die mit Minieralien und dem charakteristischen Sauvignon-Blanc-Geschmack harmoniert, entsteht ein ausgewogener Wein. Dieser erinnert an französische und neuseeländische Einflüsse und wurde vom Kölner Weinkeller als „ausdrucksstark und zurückhaltend zugleich“ sowie als „schnörkellos und klar“ beschrieben. Laut dem Weinblog Bottled Grapes sind neben den drei Sauvignon Blancs aus Weedenborn auch die drei Chardonnays ein besonderes Highlight. Fest steht, dass Gesine Roll ein Händchen für anspruchsvolle weiße Weine hat.

Im HAWESKO Wein-Magazin finden Sie ein Interview mit Winzerin Gesine Roll