Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Karl Pfaffmann

Handgemachte Spitzenweine aus der Pfalz

Unter Liebhaberinnen und Liebhabern von deutschen Weißweinen dürfte das Weingut Karl Pfaffmann aus Walsheim in der Südpfalz ein bekannter Name sein. Das traditionelle Familienunternehmen hat seinen Schwerpunkt in der Weinproduktion auf klassische Sorten wie Riesling, Silvaner und Weißburgunder gelegt. Zusätzlich wird das Angebot mit ausgewählten Rotweinen wie Cabernet Sauvignon, Dornfelder, Merlot und Spätburgunder sowie einigen Roséweinen und Sektsorten abgerundet. Die vielseitige Auswahl reicht von frischen und alltagstauglichen Weinen bis hin zu vollmundigen und hochwertigen Qualitäten, die angesehene Weinführer wie Falstaff und Gault-Millau bereits hochgelobt und ausgezeichnet haben. Dank der erschwinglichen Preise können auch Weinneulinge in den Genuss der charakteristischen Pfaffmann-Weine kommen.

Karl Pfaffmann

„Wein fürs Leben“ vom traditionellen Weingut Pfaffmann

In der Weinproduktion gibt es viele bekannte Familienbetriebe – ein gutes Beispiel ist das Weingut Karl Pfaffmann aus Walsheim in der Südpfalz. Die Erfolgsgeschichte der traditionellen Winzer-Familie begann Mitte der 1950er Jahre, als Gründer Karl Pfaffmann seine ersten Weinflaschen abfüllte und sein eigenes Weingut aufbaute. Heute wird das erfolgreiche Weingut gemeinsam in zweiter und dritter Generation geführt. Jedes Mitglied der Familie Pfaffmann bringt sich mit viel Engagement und Herzblut in die Weinproduktion ein.

Der Vertrieb der Weine liegt in den Händen von Karl Pfaffmanns Sohn Helmut und seiner Frau Sigrid, während Sohn Markus Pfaffmann gemeinsam mit seiner Schwester Stefanie für den Anbau und die Herstellung der Weine verantwortlich ist. Die Verantwortung in der Führung auf dem Weingut Karl Pfaffmann tragen Kellermeister Markus Pfaffmann und sein Vater Helmut. Getreu dem Motto „Wein fürs Leben, Leben für den Wein“ legt das Familienunternehmen aus Walsheim in der Pfalz bei der Weinherstellung einen besonders hohen Wert auf Nachhaltigkeit und Sorgfalt.

Handgemacht Qualitätsweine aus der Pfalz

Das Weingut von Karl Pfaffmann ist bekannt für hochwertige Weine, darunter der pfälzische Riesling, der dank bestmöglicher Bodenpflege und liebevoller Handarbeit eine intensive Aromatik und Frische aufweist. Eine Besonderheit ist auch die gemeinsame Lese mit Familie, Freunden und neugierigen Kunden, die auf den Weinbergen anpacken dürfen und die Chance haben, sich mehr (Insider-)Wissen zum Weinanbau und dessen Herstellung anzueignen.

Die Rebsorten vom Weingut Karl Pfaffmann wachsen auf über 70 Hektar Weinberge auf den fruchtbaren Lagen Böchinger Rosenkranz, Gleisweiler Hölle, Knöringer Hohenrain, Nußdorfer Bischofskreuz und Walsheimer Silberberg an der Südlichen Weinstraße. Der richtige Zeitpunkt für die Entblätterung erfordert für den Winzer Markus Pfaffmann allerhöchste Sorgfalt, da die optimale Reife der Traubensorten unterschiedlich ist. Etwa drei Viertel Weißweine und ein Viertel Rotweine baut das Weingut Karl Pfaffmann an.

Für die Top-Qualität, die sanften Fruchtaromen und die typische Stilistik der Spitzenweine ist das ideale Reifepotenzial von großer Bedeutung. Zur Lagerung der Weißweine verwendet Markus Pfaffmann größtenteils Edelstahltanks, für die Rotweine kommen auch sogenannte Tonneaus zum Einsatz. Dabei handelt es sich um riesige französische Holzfässer aus Eiche, die bis zu 900 Liter aufnehmen können.

Vielfältiges Weinangebot für den Genuss

Die Weine von Markus Pfaffmann und seiner Familie zeichnen sich durch ihren individuellen Charakter und das fruchtige Aroma aus. Zu den Hauptsorten des Weinguts aus Walsheim gehören die typisch deutschen Weißweine Riesling, Weißburgunder und Silvaner. Aber auch Liebhaber und Liebhaberinnen von Chardonnay, Rotweinen wie Dornfelder, Spätburgunder und Merlot kommen in den Genuss der Weine aus dem Hause Pfaffmann.

Jeder Wein ist individuell und passt zu einem bestimmten Anlass – der alltägliche Begleiter, der an einem gemütlichen Abend besonders gut schmeckt oder der Spitzenwein, der bei jedem Schluck höchste Aufmerksamkeit erhält. Neben trockenen und edelsüßen Weinen gehören auch Sekte zum Angebot.

Beliebte Pfaffmann-Weine aus der Kollektion Lebenswerk sind unter anderem der trockene Grauburgunder mit seinem Duft nach Äpfeln und Birnen und den nussigen Nuancen sowie der Grauburgunder Réserve trocken mit leichter Vanille-Note und sanfter, ausgewogener Säure. Der fruchtige und erfrischende Riesling aus der Pfalz gehört zu den Top-Weinen vom Weingut Pfaffmann, während der Merlot Rosé ein besonders verführerischer Tropfen ist.