Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Château Saint-Pierre

Bordeaux-Rotweine in Spitzenqualität

Das Weingut in der Appellation Saint-Julien in der Weinregion Bordeaux gehört nach der Klassifikation von 1855 zu den ehrwürdigen Quatrième Grand Cru Classé. Das Weingut existiert seit dem 17. Jahrhundert. Nach einer Aufteilung und mehreren Besitzerwechseln wurde es 1982 in der ursprünglichen Größe von über 15 Hektar durch Henri Martin wiedervereint. Zu 70 Prozent sind die Rebflächen durch Cabernet Sauvignon bestockt, außerdem stehen auf dem ausgezeichneten Terroir noch Merlot und Cabernet Franc. Die Weine werden in Edelstahltanks ausgebaut und reifen anschließend zwischen 14 und 16 Monaten in Eichenholzfässern. In der internationalen Weinszene haben die Weine vom Château Saint-Pierre einen Spitzenruf. James Suckling zeigt sich von der Tiefe, der klaren Struktur, den geschmeidigen Tanninen und dem würzigen Abgang der Cuvées beeindruckt.