Tokaj-Oremus

Edle Dessertweine aus Ungarn

Dessertwein, der begeistert: Das Weingut Bodegas y Vinedos Tokaj-Oremus liegt in der namensgebenden Tokaji-Region im Nordosten Ungarns. Die Karpaten schirmen die Region vor allzu kaltem Klima ab und sorgen für einen langen, warmen Herbst. Hinzu kommen zwei Flüsse sowie eine hohe Luftfeuchtigkeit – die idealen Umstände, um süße Weine zu produzieren. Schon Ende des 15. Jahrhunderts wurden hier hervorragende Dessertweine hergestellt. Gemeinsam mit dem spanischen Produzenten Bodegas Vega Sicilia entsteht heute der Dessertwein Oremus Aszú. Er reift in Eichenfässern und in der Flasche, um seine besonderen, edelsüßen Aromen zu entfalten. Die Tokaj-Weine sind von einer dunkelgoldgelben Farbe und weisen über ihre Süße hinaus ein komplexes, faszinierendes Aroma auf.