Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Firriato S.r.l.

Weine der Premiumklasse aus Sizilien

Im Jahr 1980 gründeten Salvatore und Vinzia di Gaetano die Casa Vinicola Firriato auf dem Landgut Baglio Sorìa auf Sizilien. Auf mittlerweile rund 300 Hektar ist ihnen eine beeindruckende Erfolgsgeschichte gelungen, denn die Firriato-Weine gehören heute zu den besten Siziliens. Dabei haben sie sich ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bewahrt. Salvatore und Vinzia kombinieren in den unterschiedlichen Regionen der Insel autochthone und internationale Rebsorten mit großem Erfolg. Das Ergebnis sind hochwertige Weine, die die Leidenschaft für die facettenreiche Landschaft widerspiegeln und zugleich traditionelle Methoden des Anbaus wahren. Kein Wunder, dass Firriato auch das Festland erobert hat und international einen hervorragenden Ruf besitzt.

Firriato

Moderne, biologisch zertifizierte Rotweine

Das Weingut Firriato ist für seine besondere Kombination aus Hingabe und Ortsverbundenheit bekannt. Seit 1980 werden auf Sizilien köstliche Weine produziert. Das Gut liegt in der Provinz Trapani, in der schon seit Jahrhunderten Weine angebaut werden. Der Geschäftsmann Salvatore di Gaetano wollte die Tradition der Region weiterführen und gründete so gemeinsam mit seiner Frau Vinzia das Gut. Bereits nach drei Jahrzehnten war Firriato als eines der größten Weinunternehmen Siziliens bekannt. Unzählige Flaschen, die mit hohem Prestige verbunden sind, verlassen das Weingut jeden Tag und beginnen ihre Reise in die ganze Welt.

Die Weinberge von Firriato zeichnen sich durch einen modernen Bebauungsplan aus. Die Sortenmerkmale jeder Rebe werden von Salvatore und seinem Team mit viel Hingabe zum Detail hervorgehoben. Konsequente Entscheidungen über die letzten Jahre haben dazu geführt, dass das Weingut biologisch zertifiziert ist. Natur und Biodiversität, aber auch Innovation und Landschaftsschutz spielen eine große Rolle für das Team. Entsprechend sind die Trauben nicht nur von höchster Qualität, sondern repräsentieren auch das abwechslungsreiche Terroir Siziliens auf unverkennbare Art und Weise.

Trauben aus drei typisch sizilianischen Regionen

Die Weine, die von Firriato Distribuzione verkauft werden, stammen aus den drei sizilianischen Regionen Trapani, Favignana und Ätna. Wer einen dieser Weine probiert, darf sich daher direkt in die abwechslungsreiche Natur der süditalienischen Insel versetzt fühlen.

Rebsorten wie Chardonnay, Catarratto, Nero d’Avola, Cabernet Sauvignon, Perricone und Grillo werden von Firriato angebaut. Dabei weist das Weingut von Anfang an ein sicheres Gespür für den Geschmack seiner Fans auf. Das Versprechen, die Besonderheiten der sizilianischen Insel zu präsentieren, wird in jedem Rot- und Weißwein gehalten. Zugleich ist die Vielfalt der Insel, die oft sogar als „Mini-Kontinent“ beschrieben wird, die wichtigste Inspirationsquelle für Firriato.

Auf der Insel Favignana, die westlich von Sizilien liegt, baut das Weingut lange verschwundene Reben und weitere Spezialitäten an. Roter Sand und Tuffstein bieten optimale Bedingungen für ein unverwechselbares Terroir. Ein zweites Anbaugebiet liegt rund um den berühmten Vulkan Ätna, in der ländlichen Trapani-Region wachsen viele Klassiker.

Hochwertige Weine mit vielen Auszeichnungen

Neben zahlreichen Weinen aus einheimischen und internationalen Rebsorten verkauft Firriato auch ganz besondere Weine, die aus seltenen, beinahe verschwundenen Trauben bestehen. Diese Kreationen aus seltenen Sorten sind vor allem bei Sammlern sehr beliebt.

Ebenfalls berühmt sind Weine wie Gaudensius, Quater Vitis, Jasmin, Altavilla della Corte, Harmonium, L’Ecrù, Caeles Catarratto und Favinia La Muciara. Für jede dieser Kategorien kommen bei Firriato nur die besten Trauben zum Einsatz. Während eines langen Prozesses wird die Persönlichkeit des Weins herausgekitzelt. Auszeichnungen von Robert Parker und Gambero Rosso beweisen, dass sich die Arbeit lohnt. Und auch immer mehr internationale Gourmetrestaurants bieten Weine von Firriato an.

Kein Wunder also, dass Firriato immer mehr Kundinnen und Kunden im Ausland hat. Insbesondere in Ländern wie Deutschland, der Schweiz, Schweden, Norwegen und Großbritannien hat sich die Marke einen Namen gemacht. Diese internationalen Kontakte verstärkt Firriato durch dynamische Weine und leidenschaftliche Produktion immer weiter. Der nächste Schritt besteht darin, den asiatischen Markt zu erobern. Wir drücken die Daumen!