Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Fattoria La Massa

Mutige Entscheidungen für Innovationen

Im Jahr 1992 übernahm Giampaolo Motta das Weingut La Massa im Chianti Classico, dessen Wurzeln bis in das 18. Jahrhundert zurückreichen. Motta hatte zuvor sein Herz für Weine entdeckt – inspiriert von den großen Bordeaux. Und so nahm er sich die Freiheit, aus dem Consorzio del Vino Chianti Classico auszutreten und auf seinem Weingut neben dem Klassiker Sangiovese auch stark auf die Sorten zu setzen, die eigentlich an der Gironde zu Hause sind. Sein La Massa ist als frische, mineralische Cuvée aus Sangiovese mit Merlot und Cabernet Sauvignon das beste Beispiel dafür, wie gut und richtig diese Entscheidung war. Jahr für Jahr werden Mottas Weine wie der Giorgio Primo mit hohen Punktzahlen der internationalen Kritiker ausgezeichnet.