Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Erich Scheiblhofer

Österreichischer Winzer mit ökologischem Ideal

In der Gemeinde Andau im Weinbaugebiet des Neusiedlersees ist das Weingut von Erich Scheiblhofer ansässig. Es existiert bereits seit 1986 und wurde vom Ökonomierat Johann Scheiblhofer, auch „Big John“ genannt, ins Leben gerufen. Eine der beliebtesten Cuvées trägt daher ebenfalls den Namen „Big John“. Nachdem er praktische Erfahrungen in den Weinbaugebieten von Australien und Kalifornien sammelte, übernahm Big Johns Sohn Erich Scheiblhofer den Betrieb. Heute handelt es sich nicht nur um einen der größten Winzer Österreichs, sondern auch um ein ökologisch vorausschauendes Unternehmen. Die großen Photovoltaikanlage auf den Betriebsgebäuden machen den Weinhersteller nämlich zu einem vollkommen energieautarken Betrieb. Auch Elektrofahrzeuge sollen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in naher Zukunft zur Verfügung gestellt werden. Ein Winzer also, der auf Nachhaltigkeit setzt und dabei stets einen Blick auf die Zukunft richtet. Zudem bietet er noch qualitativ hochwertigen Wein an, von dem etwa eine Million Flaschen pro Jahrgang produziert werden. Nicht umsonst genießt das Weingut Erich Scheiblhofer Weltruhm!

 

Erich Scheiblhofer

Legenden des Weinbaus mit Innovation und Weitsicht

Neben den Trauben aus den eigenen rund 85 Hektar umfassenden Weingärten verarbeitet das Scheiblhofer Weingut auch Erzeugnisse aus den Weinbaugebieten Leithaberg, Neusiedlerseee und Mittelburgenland. Insbesondere die Rotweine des Weinguts sind legendär. Hier spielen vor allem die Sorten Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Shiraz, St. Laurent, Blaufränkisch, Merlot und Pinot Noir eine bedeutende Rolle.

 

 

Doch auch weiße Sorten gehören zum Repertoire von Erich Scheiblhofer, darunter Traminer, Chardonnay, Grüner Veltliner, Welschriesling, Gelber Muskateller, Bouvier und Sauvignon Blanc. Die Nachhaltigkeit spielt für den Winzer auch beim Weinanbau eine große Rolle und so verzichtet man zum Beispiel komplett auf das Herbizid Glyphosat, das zu Schäden an Umwelt und Mensch führen kann. Der Winzer steht für Kompromisslosigkeit, nicht nur im Wein!

 

 

Das Scheiblhofer Weingut ist für seine vollmundigen Weine bekannt, die besonders durch die heißen Sommer und milden Winter begünstigt werden. Die Rotweine zeichnen sich durch kräftige Tannine sowie fruchtige Noten aus, die oft mit würzigen Noten durch den Holzausbau ergänzt werden. Eine Besonderheit stellt der Rotwein The Legends dar. Hierbei handelt es sich um Erich Scheiblhöfers Hommage an seinen berühmten Vater, dessen Trauben er am Andreasberg in Andau anbauen lässt. Damit der Wein durch sein weiches und fruchtbetontes Aroma überzeugen kann, darf er 16 Monate im Keller des Weinguts im französischen Barrique aus Eiche lagern. Erst danach erhalten Sie den so vollkommenen, komplexen und interessanten Rotwein in Ihrem Glas.

 

Mehrfach ausgezeichneter Qualitätswein

Auch für Urlauberinnen und Urlauber ist das Weingut ein beliebtes Reiseziel mit luxuriöser Hotellerie, Weingut-Führungen und selbstverständlich eine Gastronomie mit ausgewählten Speisen. Dort können Sie die opulenten Rotweine mit feiner Fruchtigkeit, kräftiger Farbe und einem unvergessenem Abgang genießen, während die Weißen mit zarten Fruchtnoten und einer sanften Holzwürze überzeugen.

Der gute Ruf kommt nicht von ungefähr, die Qualität der Weine von Scheiblhofer wurde bereits durch mehrere Auszeichnungen bestätigt. Hierzu gehörten bereits eine Auszeichnung für Nachhaltigkeit des Österreichischen Weinbauverbandes zum Weingut des Jahres. Im Jahr 2001 gewann Erich Scheiblhöfer für seinen Zweigelt-Wein den Falstaff-Grand-Prix. Der Scheiblhofer Cuveé Rot erhielt 2011 unter 300 anderen Weinen bemerkenswerte 94,5 von 100 Punkten beim Blindtest des Magazins „100% BLIND“. Außerdem wurde Erich Scheiblhofer zum Falstaff-Winzer des Jahres 2021 gewählt. Testen Sie sich durch das Angebot von Erich Scheiblhofer und finden Sie Ihren neuen Lieblingswein!