Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Sekthaus Raumland

Prestige Sekt aus Rheinhessen

Das Sekthaus Raumland gehört zweifellos zu den besten Erzeugern von Sekt. Das Familienunternehmen wurde im Jahr 1984 von Volker Raumland gegründet. Es hat Lagen in rheinhessischen und pfälzer Weinbergen. Der Hauptsitz von Raumland befindet sich in dem kleinen Ort Flörsheim-Dalsheim. Hier werden verschiede Schaumweine in höchster Qualität erzeugtt, die unter anderem von Top Weinführern wie Eichelmann, Gault- Millau und Vinum Auszeichnungen erhalten haben. Seit Januar 2020 ist das Sekthaus Raumland außerdem Mitglied im prestigeträchtigen Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).

Sekthaus Raumland

Charaktervolle Schaumweine und Sekte seit 1984

Volker Raumland ist Sohn eines Winzer-Ehepaares aus Bockenheim an der Weinstraße. Er arbeitete schon früh im Betrieb der Eltern mit und machte eine Lehre als Industriekaufmann, bevor er an der Fachhochschule Geisenheim Önologie und Getränketechnologie studierte.

Direkt nach dem Studium, wo die Idee einer Sektkellerei entstanden war, gründete Volker Raumland den nach ihm benannten Betrieb. Er wollte die damals vorhandene Marktlücke eines Winzersektes schließen und vermarktete seine Sekte schließlich selbst. Nach der Herstellung einiger Grundweine und nach ersten Experimenten war der Grundstein für den Erfolg gelegt.

Ein weiterer wichtiger Schritt für Raumland war die Auszeichnung mit dem Biozertifikat im Jahr 2002. Dieses belegt, dass das Weingut nur Bioweine und Biosekte herstellt. In der Herstellung verzichtet das Team auf giftige Herbizide und klassische Spritzmittel. Stattdessen setzt Raumland auf einen schonenden und einfühlsamen Umgang mit den Trauben sowie eine gründliche Beobachtung. Schon beim ersten Anzeichen von Problemen ergreift das Team von der Natur inspirierte Maßnahmen.

Die Besonderheit von Raumland besteht darin, dass die Fruchtaromen der Rieslinge, Spätburgunder und Chardonnays erhalten bleiben. Dafür nutzt Volker Raumland ein schonendes Sektverfahren, mit dem es gelingt, die Persönlichkeit jeder Sorte und jeden Jahrgangs hervorzubringen. Biologischer Säureabbau, die Lagerung in Eichenholzfässern und eine gründliche Reifung der Hefe gehören zum Erfolgsrezept. Zudem rütteln und degorgieren Holger und Rosa Raumland die Sekte erst kurz vor der Auslieferung – und zwar nach wie vor in Handarbeit.

Die Besonderheiten der Anbauregion Rheinhessen

Rund um Flörsheim-Dalsheim gibt es viele Weine in höchster Qualität, was dem milden Klima und den kalkreichen Böden zuzuschreiben ist. Schon seit 1994 lebt und arbeitet die Familie Raumland deshalb vor Ort. Sie wohnt im Ortsteil Dalsheim und hat eine der beiden Lagen damit direkt vor der Haustür. Insgesamt zehn Hektar gehören zur eigenen Lage von Raumland, der Einzellage Dalsheimer Bürgel. Darüber hinaus bezieht das Unternehmen feinste Trauben vom Hohen-Sülzener Kirchenstück.

Volker Raumland und sein Team lassen die Trauben teils über viele Jahre hinweg reifen, um das ideale Aroma zu erreichen. Diese Leidenschaft lässt sich schnell im Geschmack wiederfinden und es ist kein Wunder, dass die Sekte des Hauses oft mit Champagnern verglichen werden. Dazu tragen die Lagen mit ihrem Muschel- und Algenkalk, Terra Fusca und Schwemmland mit Mergel bei. Zudem ist es erwähnenswert, dass das Sekthaus häufig auf eine klassische Maischegärung setzt, nach der die Biosekte und -weine im Edelstahltank oder im Barrique reifen. Die Mischung aus traditionellen Methoden und moderner Kellertechnik sowie viel Fingerspitzengefühl sorgt dafür, dass jeder Sekt aus dem Hause Raumland seinen eigenen Charakter erhält.

Die meisten Sekte von Volker Raumland sind Cuvées. Sie zeichnen sich durch einen rauchigen, eleganten und zugleich sehr konzentrierten Geschmack aus. Dabei bleiben die Fruchtaromen stets klar erhalten. Für Riesling, Schwarzriesling und Rot- sowie Weißburgunder kommt eine schonende Ganztraubenpressung ohne Einmaischung zum Einsatz. In der Nähe von Bad Berleburg entstehen so Sekte aus der ersten Pressung, die leicht, ökologisch und einfach köstlich sind.

Die Schäumer aus dem Familienbetrieb

Volker Raumland ist mit Heide-Rose Raumland verheiratet, die aus einem Weingut bei Stuttgart kommt. Gemeinsam mit ihrem Bruder studierte sie, ebenso wie Volker, in Geisenheim, wo sich das Paar kennenlernte. Sowohl seine Frau als auch die beiden Töchter Marie-Luise und Katharina dienen Volker Raumland häufig als Inspiration bei der Benennung seiner Sekte.

Im HAWESKO Wein-Magazin finden Sie ein Interview mit Volker Raumland

 

Der Star unter den Schaumweinen aus Flörsheim-Dalsheim ist jedoch der „Raumland Triumvirat Grande Cuvée Brut“, eine Cuvée Brut aus Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay. Dieser edle Tropfen stammt aus der Einzellage Dalsheimer Bürgel und ist schon mehrfach erschienen. Von Eichelmann gab es 91 Punkte, von Gault-Millau sogar 92 Punkte.

Darüber hinaus finden sich die folgenden, ausschließlich sprudelnden Weine im Sekthaus:

  • Prestige Sekt
  • Secco
  • Alkoholfreier Secco

Kritikerstimmen und Auszeichnungen

In den letzten Jahren hat sich das Sekthaus Raumland einen internationalen Namen gemacht. Als erstes Sektgut in Deutschland darf Raumland sich mit dem VDP-Siegel schmücken. Auszeichnungen, Erwähnungen in Fachmagazinen und Berichte in Medien beschäftigen sich immer häufiger mit dem rheinhessischen Phänomen. Zum Beispiel schrieb Vinum in der Ausgabe 09/14: „Seit 30 Jahren betreibt dieser Mann ein Feintuning in Sachen Sekt, das ihn zu einer Ausnahmeerscheinung in Deutschland macht, und falls er nicht die Reinkarnation von Dom Pérignon ist, dann ist er zumindest Dom Raumland!"

Im Jahr 2018 hat Raumland bei der ProWein-Messe den Meininger-Award als „Weinunternehmer des Jahres (national)“ erhalten. Dabei wurde besonders betont, dass Volker Raumland dem deutschen Sekt ein neues Image verliehen habe und dass seine Sekte in Blindverkostungen oft für Champagner gehalten würden.

Erwähnenswert sind außerdem die folgenden Auszeichnungen für das Weingut in Rheinhessen:

  • Gault-Millau Weinguide: 3 Trauben und vier Sekte in den Top 10 der besten Winzersekte Deutschlands; außerdem mehrfacher Sieger in der Kategorie „Bester Deutscher Sekt“ des Weinguides
  • Eichelmann Deutschlands Weine: 3,5 von 5 Sternen
  • Der Feinschmecker: 3,5 von 5 F („eines der besten deutschen Weingüter“)
  • Sommelier Magazin: „Das Beste, das derzeit zu haben ist“ (zwei der Top 4 Sekte stammen von Raumland)
  • Vinum Deutscher Sekt Award 2017
  • Deutscher Sektpreis 2018
  • Gerhard Eichelmann 2019: Weingut des Jahres (Kategorie Sekt)

Schaumwein vom Sekthaus Raumland online kaufen

Kenner und Genießer von Sekt und Schaumweinen im Allgemeinen sind beim Sekthaus Raumland genau richtig! Die Erzeugnisse des Sekthauses gehören zweifellos in die Spitzengruppe der internationalen Schaumweine! Bestellen Sie Ihren Favoriten aus dem Sortiment ganz einfach online und kaufen Sie per Klick.