Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Boschendal Estate

Eines der ältesten Weingüter Südafrikas

Seit über 300 Jahren werden in Boschendal in Südafrika Rot- und Weißweine erzeugt. Das Terroir hier, in der Provinz Westkap im District Winelands, ist für den Weinbau nahezu ideal. Heute ist das weitläufige Weingut Boschendal auf die Sorten Chardonnay und Shiraz spezialisiert. Zugleich ist Boschendal mehr als nur ein Weingut, sondern eine Erlebnisfarm mit Picknick- und Bademöglichkeiten, einem Drive-In-Kino und Gourmet-Restaurant. Die Unternehmensphilosophie setzt auf die Bewahrung der Natur, Liebe zur Tradition und modernes önologisches Wissen.

Weingut Boschendal

Wald und Tal – Boschendal gestern und heute

Der sympathische Name des Weinguts lautet übersetzt „Wald und Tal“. Das Weingut Boschendal liegt im romantischen Franschhoek-Tal, als Kulisse dient das imposante Drakenstein-Gebirge.

1685 legte ein geflüchteter Franzose den Grundstein der Farm und des Weinguts. 1715 geht das Weingut Boschendal in den Besitz der Brüder Villier über, welche die Weinbautradition bewusst und erfolgreich pflegen. Das Gutshaus „La Rhône“ entsteht im Jahre 1812 und ist ein beeindruckendes Beispiel der kapholländischen Architektur.

Das Weingut Boschendal wächst im Laufe der Jahrhunderte auf stattliche 350 Hektar an. Im Fokus der Winzer und Winzerinnen liegen heute die internationalen Weinsorten Chardonnay und Shiraz. Die Weinkreationen von „Wald und Tal“ sind in Südafrika weit bekannt, im Jahre 2017 bekommt das Weingut eine begehrte Auszeichnung als der beste Weinhersteller des Landes. Außerdem hat das Weingut diverse Nachhaltigkeits-Auszeichnungen. CEO Georgie Davidson ist es wichtig, ein nachhaltiges Weingut zu führen. Sie möchte Boschendal aber nicht nur als Weingut vertreten, sondern auch als Farm mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Diversität. In der internationalen Weinszene gilt Boschendal noch als Geheimtipp und verdient es, auch hierzulande entdeckt zu werden.

Berühmte Weinsorten und kreative Weinkollektionen

Chardonnay und Shiraz sind die Flagships des Weinguts Boschendal, jedoch nicht die einzigen Rebsorten, die auf den weitläufigen Weinbergen stehen. Cabernet Sauvignon, Merlot, Muskateller, Pinotage und Spätburgunder gedeihen im milden Klima auf den Schwemmböden und fruchtbaren, lehmigen Böden ebenfalls sehr gut.

Das Weingut teilt sein breitgefächertes Sortiment in mehrere Kollektionen unter:

  • Classics Collection mit dem Boschendal-Klassiker Blanc de Noir, der beliebten Shiraz-Cuvée Boschandal Larone oder zum Beispiel dem fruchtigen Rosé Rose-Garden.
  • 1685 Collection als eine Hommage an die facettenreiche Geschichte des Weinguts, abgefüllt in historische Flaschen.
  • Heritage Collection mit dem kraftvollen, sortenreinen Grand Shiraz, einer Cuvée Black Angus oder dem noblen Vin D’Or.
  • Appellation Series mit hervorragendem Chardonnay, Sauvignon Blanc, Spätburgunder und anderen sortenreinen Weinen.
  • Sommelier Collection mit exklusiven Rot- und Weißweinen aus den besten Jahrgängen.

Beliebt sind außerdem Schaumweine vom Weingut Boschendal sowie Brandys aus der hauseigenen Brennerei.

Die Weinkollektion von Boschendal ist eine Empfehlung für alle Weinkenner und -kennerinnen, die in faszinierende Weinwelten Südafrikas gerne eintauchen würden.