Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Rapaura Springs

Spitzen-Weißweine aus Neuseeland

Das weitläufige Weingut Rapura Springs liegt eingebettet zwischen den malerischen Hügelketten in der neuseeländischen Weinregion Marlborough und ist durch seine Weißweine international berühmt. Der Rapaura Springs Sauvignon Blanc gehört zu den besten Sauvignon Blancs weltweit. Aber auch Rotwein und Rosé gelingen den Winzerinnen und Winzern hervorragend. Die Familien Neylon und Wiffin bewirtschaften die Weinberge gemeinsam mit einem engagierten Team im Einklang mit der wunderschönen Natur Neuseelands. Besonderen Wert legen die Besitzer auf die Bewahrung der kristallklaren Wasserquelle aus den neuseeländischen Alpen, deren Abbildung die Etiketten der Weinflaschen ziert. Das Weingut Rapaura Springs verfügt über fantastische Lagen wie Springs Vineyard oder Bull Paddock.

Weingut Rapaura Springs

Klares Quellenwasser und Liebe zum edlen Rebensaft

Aus Liebe zur Rebe kauft die Familie Neylon in den Jahren 1985 und 1986 ihre ersten Weinberge in Rapaura und Dillons Point. Zuvor betrieben die Neylons über Jahre eine erfolgreiche Muschel-Farm. Schon bald gewinnen sie die Familie Wiffin als engagierte Geschäftspartner für das Weinprojekt. Seither ist Rapaura Springs für die beiden Familien ein Herzensanliegen.

Wein ist ohne die Wertschätzung der Natur für die Familien undenkbar. Mit einem Aquifer, einer natürlichen Grundwasserleitung, verfügt das Weingut Rapaura Springs über eine Kostbarkeit von unschätzbarem Wert. Das klare Bergwasser speist die Weinberge und bildet eines der Grundelemente des hervorragenden Terroirs des Weinguts Rapaura Springs. Nicht zufällig ziert die Weinetiketten eine allegorische Abbildung der Quelle.

Zusammen mit den Besitzern begleitet das Team um die Kellermeister Michael und Matt Thomson und Winzer Simon Bowers die Trauben auf ihrem Weg von der Rebe bis zur Flasche.

Puristische Weinphilosophie &