Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Maison Saint Aix

Provence Rosé Wein aus dem gleichnamigen Maison

Das Weingut Maison Saint Aix ist nicht nur eines der größten der südfranzösischen Provence, sondern gehört auch zur Weltklasse der Rosé-Hersteller. Auf einer Anbaufläche von 75 Hektar wachsen die Trauben für die edlen Weine mit ihrer lachsrosa Farbe. Das Anwesen liegt nordöstlich von der historischen Stadt Aix-en-Provence und blickt auf eine 130-jährige Geschichte zurück. Mit der Übernahme durch den Niederländer Eric Kurver begann der Aufstieg zum Rosé-Spitzenproduzenten. Jede der Flaschen von Maison Saint Aix, ob Standardgröße oder Magnum, bringt das Beste der Region mit der geschützten Herkunftsbezeichnung Coteaux d’Aix en Provence auf den Tisch. Zahlreiche Goldmedaillen untermauern den Anspruch, den besten Rosé der Welt zu keltern.

Maison Saint Aix

Geschichte und Philosophie des Weinguts Maison Saint Aix

Eric Kurver entdeckte vor mehr als zehn Jahren ein Weingut nordöstlich von Aix-en-Provence, das perfekt schien für seine Pläne.

Er wollte einen Rosé herausbringen, der die Weltkonkurrenz in den Schatten stellt. Seine Wahl fiel auf das 130 Jahre alte Weingut Domaine de la Grande Séouve. Hier waren die natürlichen Bedingungen ideal und mithilfe des regional anerkannten Önologen Olivier Nasles erwachte das Weingut schnell aus seinem Winterschlaf.

Maison Saint Aix wurde als Hersteller von Premium-Rosés, vor allem der AIX Rosé ist international bekannt. Eric Kurver erhielt bei der jährlichen „Concours Géneral Agricole Paris“ mehrmals die Goldmedaille für seine Kreationen.

Der gehobene Anspruch der Weinmacher bestätigt sich seither regelmäßig durch internationale Auszeichnungen. Somit hat Maison Saint Aix zum guten Ruf der AOP Coteaux d’Aix en Provence beigetragen und gehört heute zu den größten Anbietern der Region.

Das Erfolgsrezept waren harte Arbeit, gute Investitionen und eine Leidenschaft für den Rosé, die Genießer schmecken können. Zur Philosophie des Hauses gehört es auch, seine Weine als Luxus zu verstehen, allerdings soll dieser bezahlbar bleiben und für den täglichen Genuss geeignet sein. Ein besonderes Gewicht legt das Maison Saint Aix auf das Teilen. Daher bringt das Weingut immer wieder Magnum-Editionen seiner Jahrgänge des AIX Provence Rosé heraus, die einladen sollen, den Rosé mit Freunden oder den Liebsten gemeinsam zu genießen.

Die Lagen und Böden der Maison Saint Aix

Die Provence ist als Weinanbaugebiet legendär. Das gilt im Besonderen für die geschützte Herkunftsbezeichnung der Region AOP Coteaux d’Aix en Provence.

Eric Kurver und sein Team fanden hier sehr mineralhaltige Böden vor, welche die perfekte Grundlage für den AIX Rosé bilden. Außerdem gibt es rund um Jouques kühle Nächte und warme Tage sowie die berühmten Mistral-Winde. Diese tragen dazu bei, die Trauben im Morgentau zu trocknen. Ideal sind diese klimatischen Voraussetzungen für Syrah, Grenache und Cinsault, die wichtigsten Rebsorten des AIX Rosés.

Das Plateau, auf dem sich die Weinberge von Maison Saint Aix erstrecken, liegt etwa 400 Meter über dem Meeresspiegel. Kies und Kalkstein nähren die Rebstöcke. Einige sind bereits mehr als 50 Jahre alt, jedoch legen die Weinmacher Wert darauf, etwa vier Hektar jährlich neu zu bepflanzen.

Diese gute Pflege bildet den Grundstein für den Erfolg dieses Weinguts. Die wunderschöne Landschaft rund um Mont Sainte Victoire kann kaum darüber hinwegtäuschen, dass der Premium-Rosé, der hier entsteht, auf harter Arbeit beruht. Für Besucher ist die Idylle der Provence natürlich ein weiterer Anziehungspunkt. Wer würde nicht gerne auf die Weinberge von Maison Saint Aix blicken und dazu ein gutes Glas Rosé genießen?

Der ausgezeichnete Rosé-Wein von Maison Saint Aix

Der Spitzenwein aus der südfranzösischen Weinregion AOP Coteaux d’Aix en Provence sucht seines Gleichen.

Die Cuvée aus Syrah, Cinsault und Grenache variiert leicht je Jahrgang, gehört jedoch seit längerem zur Gruppe der Weltspitze in Sachen Rosé. Reife Früchte und feine Säure schaffen eine einmalige Balance.

Im Glas überzeugen der zarte hellrosa Ton und ein Aroma aus Beeren, Wassermelone, Blumen und Zitrusfrüchten. Der Rosé von Maison Saint Aix lebt von seiner Frische. Sein Geheimnis könnte in der Zugabe der roten Rebsorte Carigan stecken, die einen winzigen Anteil des Gesamtergebnisses ausmacht.

Die Flaschen von AIX Rosé sind sowohl in der Standardgröße sowie als Magnum zu haben. Für ihre Kreationen erhielten die Weinmacher aus der Provence bereits zahlreiche Goldmedaillen bei internationalen Verkostungen.

Der „AIX Rosé 2018“ erreichte unter anderem eine solche bei Gilbert & Gaillard und Mondial du Rosé. Außerdem wurde der leichte, trockene Rosé bei Robert Parker mit 88 Punkten, vom Decanter mit 89 und im Wine Enthusiast sogar mit 90 Punkten bewertet. Dem leichten, fruchtigen Rosé schmeckt jeder Weinkenner seine Herkunft an. Auch der Jahrgang von 2019 verspricht wieder mit seiner leicht mineralischen Note das Lebensgefühl der Provence auf den Tisch zu bringen.

Wein von der Maison Saint Aix Online Kaufen

Das Weingut Maison Saint Aix aus der südfranzösischen Weinregion AOP Coteaux d’ Aix en Provence sucht seines Gleichen. Sie Produzieren Weine mit Eleganz und einmaligen Aromen die die Welt gesehen und Probiert haben muss. Daher  möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten die weinen aus der Region Aix en Provence zuhause zu genießen. Einfach online aussuchen Kaufen und wir kümmern uns darum Ihre Bestellung sicher an sein Ziel zu bringen.