Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Château Smith Haut Lafitte

Altehrwürdiges und berühmtes Weingut

Die Geschichte des Châteaus Smith Haut Lafitte in der Gemeinde Martillac bei Bordeaux beginnt im 14. Jahrhundert, als ein schottischer Weinhändler namens George Smith das Weingut erwirbt. Über Jahrzehnte hinweg gehörte das Weingut der Familie Eschenauer, seit 1990 kümmert sich die Pariser Familie Cathiard um das Château Smith Haut Lafitte. Unter den neuen Besitzern wurde das Weingut bio-zertifiziert, der Weinkeller erneuert und einige Rebflächen neu bestockt. Château Smith Haut Lafitte ist mit sieben führenden Rebsorten bestockt. Der rote Grand Vin Smith Haut Lafitte ist eine vom Cabernet Sauvignon dominierte Cuvée. Der weiße Grand Vin ist ein Blend mit 90 Prozent Sauvignon Blanc. Der rote und weiße Zweitwein Le Petit Haut Lafitte sowie die beiden Les Hauts de Smith begeistern in ihrer Finesse und einer ausdrucksstarken Struktur.