Kalte Tage, heiße Angebote! Eiskalt reduzierte Sonderpreise Zum Angebot

Château Daugay

Grand Cru aus Saint-Émilion

Der Name des Weinguts Château Daugay ist eine Hommage an bunte Eichelhäher, die die umliegenden Wälder seit jeher bewohnen. Die Geschichte des Weinbaus in der Weinbauregion Saint-Émilion ist mehrere Jahrhunderte alt und das Weingut Château Daugay gehört bereits seit 1807 zur Historie der Region. Es befindet sich seit Generationen im Besitz der Familie de Boüard de Laforest und wird mittlerweile von Hélène Grenié, der Enkelin des ursprünglichen Besitzers, geleitet. Auf dem hervorragenden Crand-Cru-Terroir stehen mit Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon vor allem die Bordeaux-Klassiker. Bekannt ist das Weingut durch Cuvées in Spitzenqualität, die regelmäßig über 90 Punkte von James Suckling, Parker und anderer Weinprominenz bekommen.