Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Bodegas Izadi

Spitzenweine von alten Rioja Weinbergen

Gonzalo Antón gründete das Weingut Izadi in Villabuena de Álava in seiner jetzigen Form 1987 mit einigen Geschäftspartnern. Diese Gegend des berühmten Rioja DOCa beheimatete damals schon einen kleinen Weinberg seiner Familie – die neue Bodega sollte mehr zur Erholung dienen als ein Großprojekt werden. Doch die herausragenden Bedingungen der Alavesa und die bis zu 90 Jahre alten Reben auf den Parzellen von Izadi taten ihr Übriges: Antón etablierte eine der heute bekanntesten Weingüter Spaniens. Mittlerweile ist der Betrieb in die Hände seines Sohnes Lalo übergegangen. Die Spitzenweine des Hauses stehen auf zahlreichen Feinschmecker-Karten und zählen zu den besten aus dem Rioja DOCa.

Bodegas Izadi

Die herausragenden Lagen von Izadi

Die Rioja Alavesa ist die kleinste Unterzone des berühmten spanischen Anbaugebiets. Hier ist die Dichte alter Rebstöcke besonders hoch. Die Weinbaugeschichte reicht bis in die Römerzeit zurück. Kein Wunder, bieten die Kalk- und Tonböden der Region und das kontinentale Klima doch beste Voraussetzungen für die Rebstöcke. Atlantische Winde sorgen in Höhen von 650 bis 700 Metern über dem Meer für Abkühlung. Diese Höhenlage garantiert eine langsame Reifung und kleine, aromatische Trauben.

Zum Weingut in Villabuena de Álava gehören 178 Hektar Rebfläche. Jede einzelne Parzelle bearbeitet Izadi seinen natürlichen Gegebenheiten entsprechend. Einige der Weinberge sind so besonders, dass sie von der DOC Rioja als Spitzenkategorien ausgezeichnet wurden: Eine kleine drei Hektar große Parzelle mit Tempranillo bildet beispielsweise die Keimzelle für den Ikonenwein Izadi El Regalo. Die Rebstöcke wachsen bereits seit 1936 an dieser Stelle und machen der spanischen Rioja-Region alle Ehre.

Die Rebsorten von Izadi

Manche Weinstöcke von Izadi sind bereits 40–90 Jahre alt. Sie erhalten eine liebevolle Pflege und werden per Hand geerntet. Die Parzellen liegen zwischen den Dörfern Villabuena, Samaniego und Ábalos. An diesen nach Süden ausgerichteten Hängen von Izadi wachsen heute wieder größtenteils typisch regionale Rebsorten: allen voran die Hauptsorte Tempranillo, die für die Rioja Alavesa so wichtig ist.

Weitere autochthone rote Rebsorten wie Mazuelo, Maturana, Garnacha und Graciano hat die Familie Antón ebenfalls wiederbelebt. Die weißen Trauben, aus denen beispielsweise der Izadi Larrosa Blanca entsteht, sind die Garnacha, Torrontés, Viura, Malvasía und die weißen Varianten von Tempranillo und Maturana. Dem Anbau durch Izadi verdanken diese lokalen Sorten einen gewissen Bekanntheitsgrad, der zunächst Spitzenrestaurants Spaniens erfasste und schließlich auch international für Aufsehen sorgte.

Auszeichnungen des Weinguts Izadi

Die Spitzenweine von Izadi sind Weinkennern nicht entgangen. Der Crianza des Hauses erhielt beispielsweise im Peῇín Guide fünf Sterne für sein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und wurde mit 90 von möglichen 100 Punkten für seinen „köstlichen, fruchtig-frischen“ Geschmack ausgezeichnet. Den Rosé Izadi Larrosa lobte der Guía mi Vino als „besten Spaniens“.

Der El Regalo bricht all diese Rekorde, eroberte er doch zunächst die Spitzenküchen im Rioja-DOC und von dort aus ganz Spanien. Bei der Krönungsfeier von Felipe VI. war er der offizielle Wein des Könighauses und über 2000 Gäste kosteten von dem edlen Tropfen aus Villabuena. Die Bodegas Izadi selbst gilt seit ihrer Aufnahme in die 100 besten Weingüter der Welt im Magazin „Wine & Spirit“ als Vertreter Spaniens auf dem Weltmarkt. Beonders in Amerika haben die Weine aus der Alavesa eine große Fangemeinde.

Die Spitzenweine von Izadi

Die Antóns haben es geschafft, ihre edlen Tropfen zu bezahlbaren Preisen zu vermarkten. Allen voran den El Regalo, einen der heute berühmtesten Vertreter des Rioja DOCa. Der üppige, trockene Rotwein reift 20 Monate im Barrique und erhält so seine feinen Röstaromen und seinen samtigen, reichhaltigen Charakter. In der Nase sorgt ein Duft nach Pflaumen, Gewürznelken, reifen Kirschen und geräuchertem Schinken für Vorfreude. Eine florale Note rundet das Geschmackserlebnis ab. Dieser Botschafter Spaniens hat zudem großes Lagerpotential.

Mit dem Crianza hat Izadi noch einen weiteren großen Rotwein im Sortiment. Tiefdunkel leuchtet er dem Genießer entgegen. Sein Geschmack erfreut mit saftiger Frucht und zeigt dezente Kräuter-, Vanille- und Röstaromen. Feine Tannine und eine kräftige Struktur machen ihn zu einem echten Spitzen-Rioja. Aber auch die Rosé- und Weißweine des Hauses können sich sehen lassen. Mit dem mineralischen „Izadi Larrosa Rioja Rosado“ kommt fruchtige Frische ins Glas. Ergänzt wird diese mit einer wunderbaren Tiefe und Struktur und einer Frucht, die an rote Beeren, Apfel und Pfirsich erinnert.

Izadi als Teil der Artevino Gruppe

Die Gründung der Bodegas Izadi 1987 war der Startschuss eines echten Weinimperiums. Von Villabuena de Álava aus zog es Gonzalo Antón in zahlreiche andere bedeutende Anbaugebiete Spaniens. Neben dem Rioja DOC investierte er auch im DO Rueda, DO Toro und im berühmten Flusstal des Duero. Heute zählen vier berühmte Weingüter zur Artevino-Gruppe.

Die Bodegas Orben, die Finca Villacreces sowie die Bodegas Vetus sind die anderen großen Namen neben Izadi. Während Sohn Lalo die Geschäfte im Alavesa übernommen hat, bemüht sich die Artevino Gruppe kontinuierlich um den Ausbau ihrer internationalen Beziehungen. Grundlage aller Bemühungen der Antóns ist stets ein tiefes Verständnis des jeweiligen Terroirs, das ihnen auch in Izadi zum durchschlagenden Erfolg verholfen hat. Regelmäßige Investitionen, eine grundsätzliche Offenheit gegenüber neuen Technologien und nachhaltigen Anbaumethoden sowie die Förderung des Weintourismus sind weitere Grundpfeiler für das Wachstum der Artevino-Gruppe.