Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Château Duhart-Milon

Eines der berühmten Bordeaux-Weingüter der Rothschilds

Bereits im 19. Jahrhundert beginnt die Geschichte dieses heute berühmten Weinguts in der kleinen, feinen Appellation Pauillac. Seitdem das Château Duhart-Milon im Jahre 1962 von der Familie Rothschild erworben wurde, erlebt dieses Quatrième-Cru-Weingut seine Blütezeit und begeistert mit hervorragenden Jahrgängen. Insgesamt belaufen sich die Rebflächen auf 112 Hektar, die sich auf drei Anbauflächen verteilen. Bestockt sind sie mit den klassischen Rebsorten der Bordeaux-Region: Rund 70 Prozent der Rebfläche nimmt die Edelrebe Cabernet Sauvignon ein, gefolgt von Merlot und Cabernet Franc. Die roten Reben profitieren von dem exzellenten Terroir des Weinguts Châteaus Duhart-Milon. Der Ausbau erfolgt in Edelstahltanks, mit einer anschließenden Reifezeit zwischen 10 und 18 Monaten in den Eichenfässern.