Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Bougrier

Weintradition von der Loire

Im französischen Loire-Tal wird schon seit Jahrhunderten Wein angebaut. Das Weingut der Famille Bougrier gibt es seit dem Jahr 1885. Es ist eines der wenigen privaten Weingüter an der Loire. Bis heute steht ein Bougrier-Nachkomme an der Spitze des Weingutes in Frankreich: Noël Bougrier ist Winzer in fünfter Generation. Er kombiniert alte Traditionen, das typische Terroir der Loire sowie moderne Technologien, um vielprämierte Weine zu erzeugen. Diese stammen aus den berühmten Rebhängen, die sich entlang der Loire finden. Dazu gehört auch Vouvray. Von dieser Lage stammt der gleichnamige Wein, der zu den besten von Famille Bougrier gehört.

Famille Bougrier

Ein Familiengut mit besten Anbaugebieten

Bereits seit ihrer Gründung im Jahre 1885 liegt das Weingut Bougrier in den Händen der gleichnamigen Familie. Somit handelt es sich um eines der letzten unabhängigen, privaten Familienunternehmen im Weinbau an der Loire in Frankreich. Schon seit dem fünften Jahrhundert wird hier, östlich von Tour, Wein angebaut. Das Gebiet Vouvray wurde 1938 zu einem der ersten Gebiete mit der Ursprungsbezeichnung Appellation d’Origine Contrôlée. Die Famille Bougrier besitzt auch hier Lagen, aus denen ihr einer ihrer besten Weine stammt.

Die wichtigste Rebsorte an der Loire ist Chenin Blanc. Aus ihr werden einige der besten Weißweine der Welt hergestellt. Insbesondere aus Trauben der Lage Vouvray entstehen junge, trockene Weine, die durch einen lebendigen Säureanteil beeindrucken. Inzwischen handelt es sich dabei um einen eigenen Stil, der auch auf dem Weingut der Famille Bougrier dominant ist. Der frische Weißwein passt besonders gut zu sommerlichen Anlässen. Aber auch die anderen wunderbar balancierten Weißweine der Familie Bougrier sind einen Versuch wert. Überzeugen Sie sich selbst!

Spezialität: Chenin Blanc Weißweine

Zu den besten Weinen vom Weingut der Famille Bougrier gehört der Vouvray 2019. Dieser Chenin Blanc Wein von der Loire zeigt das Beste der Region und ihres Terroirs: Er ist leicht, trocken und sehr weich im Geschmack. Mit Noten von Apfel, Birne und Pfirsich sowie Zitrusfrüchten wie Zitrone und Grapefruit ist der Vouvray herrlich fruchtig. Zugleich entfalten sich mineralische Noten mit einem Hauch von Honig.

Die weißen Weine der Famille Bougrier sind hervorragende Begleiter für Speisen wie fetthaltige Fische, vegetarische Gerichte, Geflügel und milde Käsesorten sowie Weichkäse. Auch als Mitbringsel ist der elegante Wein aus Vouvray eine gute Wahl.