2022

Bougrier Muscadet

Sèvre et Maine AOPFamille Bougrier
€ 8,99
pro Flasche€ 11,99/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.132458
Lebensmittel­angaben
nur noch 4 Flaschen verfügbar
Übersicht

2022 Bougrier Muscadet

Familie Bougrier zählt mit ihren drei Domaines zu den Top-Erzeugern im ""Garten Frankreichs"", wie die als UNESCO-Weltkulturerbe geadelte Loire-Region auch gerne bezeichnet wird. In der Appellation Sèvre et Maine führt die auf Muscadet spezialisierte Caves de la Nantaise für Bougrier das Zepter und präsentiert einen vorbildlichen Vertreter seiner Zunft. Goldgelb im Glas, würzig an der Nase, anregend frisch und mineralisch am Gaumen.
Weinflaschen Über 6000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Famille Bougrier

Weintradition von der Loire

Im französischen Loire-Tal wird schon seit Jahrhunderten Wein angebaut. Das Weingut der Famille Bougrier gibt es seit dem Jahr 1885. Es ist eines der wenigen privaten Weingüter an der Loire. Bis heute steht ein Bougrier-Nachkomme an der Spitze des Weingutes in Frankreich: Noël Bougrier ist Winzer in fünfter Generation. Er kombiniert alte Traditionen, das typische Terroir der Loire sowie moderne Technologien, um vielprämierte Weine zu erzeugen. Diese stammen aus den berühmten Rebhängen, die sich entlang der Loire finden. Dazu gehört auch Vouvray. Von dieser Lage stammt der gleichnamige Wein, der zu den besten von Famille Bougrier gehört.

Die Herkunft

Loire

Wein vom königlichen Fluss

Kaum eine andere Landschaft in Frankreich übt eine solche Faszination aus wie die Weinbauregion rund um die Loire. Der meist noch unbegradigte ursprüngliche Fluss schlängelt sich durch das Land der Schlösser und mittelalterlichen Städte wie Blois, Saumur oder Angers. Anseinem Ufer liegen die Weinberge klingender Appellationen wie Pouilly-Fumé und Sancerre, Vouvray, Anjou und – kurz vor der Mündung in den Atlantik – Muscadet de Sèvre et Main. Dunkle Rotweine aus Cabernet Franc, besonders aber die knackigen Weißweine und Schaumweine aus Sauvignon Blanc, Chenin Blanc und Melon de Bourgogne haben diese Weinregion weltberühmt gemacht. Keine Frage, die Loire ist nicht nur ein reizvolles Erholungsgebiet und Ferienziel, ihre Weine und Crémants gehören auch zur Spitze in Frankreich, stehen für spritziges und sommerliches Vergnügen, aber auch für perfekte Speisebegleitung und großen Genuss.

Steckbrief

  • Artikelnummer 132458
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2022
  • Anbauregion Loire
  • Herkunftsangabe Sèvre et Maine
  • Qualitätsstufe AOP - Appellation d´Origine Protégée
  • Rebsorten 100% Melon de Bourgog
  • Trinktemperatur 10 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Restsüße 2,2 g/L
  • Säuregehalt 3,6 g/L
  • Lagerpotential 2027
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Bougrier SAS, 41140 St. Romain sur Cher, France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken