KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Malbec

Malbec

Der populärste Franzose in ganz Argentinien

Rund 400 verschiedene Namen hat diese Rebsorte in Frankreich, wo sie meist Côt oder auch Malbec genannt wird. Das zeugt von einem hohen Alter. Die Rebsorte war bis zum Frost im Jahr 1956 auch in Bordeaux weit verbreitet, bis heute jedoch an der Loire und im Cahors. Sehr populär geworden ist sie indes vor allem in Argentinien, wo sie ganz würzige, tiefe, dunkelviolette Weine hervorbringt. Malbec ist Südamerikas spannendste Rebsorte geworden und passt hervorragend zu den Steaks der dort gezüchteten Rinder. Blaubeere und Wacholder, Zeder und Grafit, dunkle Schokolade und ein rundes Tannin sind die Attribute dieser Sorte, die auch in Frankreich durch ihre urwüchsige und würzige Art neue Popularität erlangt hat.

mehr lesen
Malbec: 38 Artikel