KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Negroamaro

Negroamaro

Rotwein aus Salento und Puglia

Die rote Rebsorte Negroamaro ist in der süditalienischen Region Apulien zu Hause. Bereits vor über 3000 Jahren bauten die Römer die autochthone Rebsorte an, und Experten vermuten, dass sie schon mit den Griechen in die Weinberge des Stiefels fand. Heute wächst Negroamaro auf etwa 11.000 Hektar Anbaufläche im Süden Italiens und gehört neben Primitivo, Malvasia Nera und Aglianico zu den wichtigsten Rebsorten der Gegend. Viele Weinfreunde kennen den Negroamaro aus dem Solento – dort hat er DOC-Status. Alle Rotweine dieser Sorte fallen durch ihre tiefrote, fast schwarze Farbe auf und duften nach Johannisbeeren und Kirschen. Negroamaro-Tropfen sind beliebt bei allen, die samtige, opulente Weine schätzen.

mehr lesen
Negroamaro: 12 Artikel