KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
sur pointes

Französische Bezeichnung für das oft jahrelange Lagern der “auf dem Kopf stehenden” Champagner-Flaschen. Dies erfolgt nach dem Rü+tteln (Remuage) und vor dem Entfernen des Hefesatzes (Dégorgement), um dem Wein durch die Berührung mit den Heferückständen im Flaschenhals noch mehr Geschmack zu verleihen. Siehe unter Champagner.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/