Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Solera

Zurück zur Übersicht
Solera
Das spanische Solera-System dient der Herstellung von Weinspezialitäten wie Sherry, Málaga und Brandy. Es basiert auf einer großen Gruppe von Eichenfässern, die mit heranreifendem Wein gefüllt sind und in drei bis fünf Reihen übereinander liegen. In Flaschen abgefüllt wird jeweils nur ein Drittel des fertig gereiften Sherrys aus der untersten Reihe. Sie ist die eigentliche Solera, darüber liegen die Criaderas (vom spanischen "criadero", der "Zuchtstätte"). Ergänzt wird der fehlende Inhalt durch Wein aus den Fässern der nächsthöheren Reihe, was sich bis zur obersten wiederholt, die dann mit frischem Destillat aufgefüllt wird. Das Solera-System wird auch außerhalb Spaniens angewandt; die Kennzeichnung als "Solera" dürfen alle nach diesem Verfahren hergestellten Produkte tragen, darunter diverse Weine und Weinessige sowie eine Whisky-Rarität der Brennerei Glennfiddich.