KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Schantl-Traube

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Müller-Thurgau x Ruländer (Grauburgunder). Die Kreuzung erfolgte durch Ing. David Schantl, die Rebe tauchte dann um das Jahr 1976 in der Südsteiermark (Österreich) auf. Der daraus gekelterte Wein ist frisch und fruchtig.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/