Bordeaux

Weltberühmte Weinregion mit hervorragendem Ruf

Sanft winden sich die Flüsse durch das wohl bekannteste französische Weinanbaugebiet: Bordeaux. Durch die zahlreichen Appellationen schlängeln sich Straßen, die voller Weingeschichte stecken. Die Region im Südwesten Frankreichs ist mit einer Fläche von 120.000 Hektar das größte zusammenhängende Anbaugebiet der Welt. Etwa 3.000 Weingüter produzieren hier seit vielen Jahrhunderten hochwertigen, ausgezeichneten Wein. Die zahlreichen subregionalen Appellationen und Klassifikationen erschaffen die qualitative Hierarchie der Bordeaux-Weine. In Bordeaux, das in Frankreich als Bordelais bekannt ist, werden vor allem Rotweine produziert. Im Grundgeschmack sind Bordeaux-Rotweine trocken und langlebig. Im Médoc, einer malerischen Halbinsel an der Gironde, fallen die Weine fruchtiger aus, während Saint-Émilion und Pomerol für sanftere, vollere Weine bekannt sind. Etwa 20 Prozent der Bordeaux Weine sind Weißweine. Zudem gibt es einige Schaumweine, die die Appellation Crémant de Bordeaux tragen.
Filter
Rotwein Weißwein Schaumwein Roséwein Likörwein
Cabernet Sauvignon Merlot Sauvignon Blanc Semillón Cabernet Franc
Alma Cersius Az. Agr. Il Marroneto di Mori Aless Baron Edmond de Rothschild Baron Philippe de Rothschild FR Bordina Fine Wines S.A.
Bordeaux
Linkes Ufer Rechtes Ufer Entre Deux Mers Sauternes
2021 2020 2019 2018 2017
4 Sterne und besser
Nein Ja
rot weiß rosé unbekannt
FR-BIO-01 FR-BIO-10 P1207.2016.A
brut edelsüß fruchtsüß süß trocken
aromatisch & frisch ausdrucksstark & fein edelsüß fein & aromatisch fruchtig & aromatisch
Fruchtig Würzig
Doppel-Magnum (3l) Halbe Flasche (0,375l) Magnum (1,5l) Standard Flasche (0,75l)
Nein Ja
Drehverschluss Kunststoffkorken Naturkorken Presskorken Sekt/Champagnerkorken
verfügbar ausverkauft bald verfügbar
Antonio Galloni Berliner Wein Trophy Concours International des Vins de Lyon Decanter Falstaff
ja
ja
später verfügbar verfügbar