TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(3)
Weinstil:
komplex & reif
Geschmack:
Brut
Herkunft:
Champagne, Frankreich
Champagne Moet & Chandon Imperial

Champagne Moet & Chandon Imperial

Brut, Champagne AC, Diamond Suit Blanc

Artikel-Nr. 411104

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Champagne Moet & Chandon Imperial
Brut, Champagne AC, Diamond Suit Blanc
Artikel-Nr. 411104

Eine zitronig frische Nase, weiße Blüten und ein Hauch von Honig bilden den Auftakt dieses begehrten Champagners. Moët & Chandons Imperial ist der Brut-Champagner schlechthin und Ausdruck des Kunsthandwerks, dass der Kellermeister des größten Champagner-Hauses perfekt beherrscht. Jedes Jahr aufs Neue präsentiert er den präzisen Stil des Hauses - ein Brut-Champagner in perfekter Harmonie.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
411104
Bezeichnung
Geschmack
Brut
Weinstil
komplex & reif
Anbauregion
Land
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
13.6 g/l
Säuregehalt
5.89 g/l
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Sekt/Champagnerkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Champagne Moet & Chandon, 51230 Epernay, France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Sehr wertig! «

    P.Schröder, Timmendorfer Strand 04.05.2017

    Da die Flasche als Geschenk dient, ist es für uns neben der Qualität auch die Optik zu bewerten. Die Flasche sieht in echt noch wertiger aus als auf dem Foto.

    Wann getrunken: Beglückwünschung

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Alle Top!! «

    Inga S., Frankfurt 19.04.2017

    Super schnelle und Problemlose Lieferung, Flasche war sicher Verpackt und ist heil angekommen. Toller Champagner der sonst überall ausverkauft war. Bin begeistert und sehr zufrieden.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Der Sommer kann kommen «

    Frank A., Bonn 05.12.2016

    Sehr gut zu kombinieren mit Grapefruitsaft, sehr fruchtig für Sommertage

    Wann getrunken: Mit Grapefruitsaft kombinieren

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr wertig! «

P.Schröder, Timmendorfer Strand 04.05.2017

Da die Flasche als Geschenk dient, ist es für uns neben der Qualität auch die Optik zu bewerten. Die Flasche sieht in echt noch wertiger aus als auf dem Foto.

Wann getrunken: Beglückwünschung

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Alle Top!! «

Inga S., Frankfurt 19.04.2017

Super schnelle und Problemlose Lieferung, Flasche war sicher Verpackt und ist heil angekommen. Toller Champagner der sonst überall ausverkauft war. Bin begeistert und sehr zufrieden.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Der Sommer kann kommen «

Frank A., Bonn 05.12.2016

Sehr gut zu kombinieren mit Grapefruitsaft, sehr fruchtig für Sommertage

Wann getrunken: Mit Grapefruitsaft kombinieren

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Pinot Noir
Pinot Noir
Vollmundig und samtig
Diese rote Rebsorte ist schon über 2000 Jahre alt und zählt heute zu den besten und beliebtesten Rebsorten der Welt. Sie stammt aus dem Burgund, ist mittlerweile aber in ganzen Welt verbreitet und unter Namen wie Spätburgunder, Blauer Burgunder oder Pinot Negro bekannt. Die Weine sind kräftig, vollmundig und samtig – die Farbe reicht von tiefrot bis hin zu dunklem Beerenblau. Mit seinen fruchtigen Aromen nach Beeren, Mandarinen und reifen Feigen ist der Pinot Noir ein idealer Begleiter von gebratenem Fleisch, Wild oder Käse.

Champagne Moët & Chandon

Pioniere der Champagne
Moët & Chandon gehört zu jenen Häusern, das die Kunst der Champagnerbereitung als eines der ersten betrieben hat. Die Unternehmensgeschichte reicht bis ins Jahr 1743 zurück, als Claude Moët seinen Champagner-Handel eröffnete. Jean-Remy Moët kauft im Jahre 1794 die ehemalige Abtei von Hautvilliers, wo Dom Pérignon entscheidend die Techniken der Champagne-Produktion verfeinert hat. Moët war schon zu Schulzeiten mit Napoleon Bonaparte befreundet, der wie viele andere Größen und Herrscher jener Zeit, zu einem Fan des Champagner wurde. 1971 fusionierte das Haus mit dem Cognac-Produzenten Hennessy und 1987 mit Louis Vuitton zum Luxusgüterkonzern LVMH. Moët ist seit Jahren Marktführer im Champagner-Verkauf. Der Stammsitz in Épernay verfügt über ausgedehnte Kreidekeller von 110km Länge, die vor Ort besichtigt werden können.
Champagne Moët & Chandon