KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Weinlexikon
Fiano

Die weiße Rebsorte wird vor allem in der italienischen Region Kampanien angebaut. Sie wurde schon von den Römern kultiviert, die sie wegen ihrer besonderen Anziehungskraft auf Bienen (apis) mit Vitis apiana benannten. Rund um die Stadt Avellino wird aus ihr der Fiano di Avellino gekeltert. Sie erbringt aromatische, robuste Weine mit einem würzigen Honig- und Nuß-Bouquet, die lange lagerfähig sind.

Quelle: https://glossar.wein-plus.eu/