Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Marchese Antinori

Italiens große Weindynastie

Seit über 600 Jahren ist die Familie Antinori im Weinbau tätig. Die Winzerfamilie ist berühmt für die sogenannten Supertoskaner oder »Super Tuscans«, eine inoffizielle Kategorie von toskanischen Weinen sehr hoher Qualität. Schöpfer eines der ersten dieser Supertoskaner ist Marchese Piero Antinori, der 1970 mit dem Tignanello, einer Cuvée aus Sangiovese, Cabernet Sauvi­gnon und Cabernet Franc einen ganz neuen Wein erschuf. Noch heute zählt Antinori zu den italienischen Weinikonen und wird zurzeit in der 26. Generation von Marchese Piero Antinori geleitet, unterstützt von den drei Töchtern Albiera, Allegra und Alessia, die für unterschiedliche Unternehmensbereiche verantwortlich sind. Der 1938 geborene Piero Antinori steht seit 1968 an der Spitze des Familienunternehmens, zu dem heute Weingüter und Kellereien in ganz Italien und sogar Kalifornien gehören.