Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Islay Islands Highlands Speyside Lowlands
Erdig-mineralisch Fruchtig Nussig Rauchig Würzig
fruchtig & würzig gereift & würzig kräftig & komplex kräftig & rauchig leicht & floral
Wine & Spirits Magazin
0,5 L 0,7 L
Nein Ja
4 Sterne und besser
Whiskey Whisky
<= 5 Jahre 6-8 Jahre 9-12 Jahre 13-15 Jahre 16-18 Jahre
später verfügbar verfügbar
verfügbar ausverkauft bald verfügbar
Drehverschluss Kunststoffkorken Naturkorken unbekannt
Nein Ja

Scotch

Das flüssige Gold aus Schottland

Er ist wohl der berühmteste unter allen Whisk(e)ys. Von torfig-rauchig bis saftig-mild: Scotch ist so vielfältig wie Schottland selbst.

Die Schotten haben sich zu einem großen Teil der Whisky-Brennerei verschrieben. Ende 2018 wurden 122 Whisky Destillerien in ganz Schottland gezählt. Diese werden - ähnlich wie bei Weinen - verschiedenen Whisky-Regionen zugeteilt. Nach Anzahl der Brennereien absteigend sortiert sind das: die Highlands, Speyside, Lowlands, Islay, die Inseln und Campbeltown. Natürlich hat Schottland einen sehr hohen Qualitätsanspruch an seinen Scotch, wodurch verschiedene Gütekriterien erfüllt werden müssen: beispielsweise darf für einen schottischen Single Malt ausschließlich gemälzte (="Malt") Gerste verwendet werden. Nur für Blended Scotchs dürfen Single Malts mit Grain-Whiskys verschnitten werden. Die Qualität kann man schmecken: Probieren Sie es aus und entdecken Sie online unser Scotch Sortiment.