Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Laphroaig Lore Islay Single Malt Scotch Whisky

0,7 L, 48% Vol.
€ 84,90
pro Flasche€ 121,29/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.191718
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

Laphroaig Lore Islay Single Malt Scotch Whisky

Dieser echt schottische Single Malt Whisky bringt alles mit, was wir von einem guten Whisky erwarten: ein volles, rauchiges Aroma, einen süß-malzigen Abgang und eine lange Tradition. Schon im Jahr 1800 stellten die Johnston-Brüder den Vorgänger dieses Whiskys her, die seitdem von namhaften Brennmeistern zum Laphroaig weiterentwickelt wurden. Der Single Malt reift in 15- bis 21-jährigen Fässern, was am Geschmack – neben Noten von Bitterschokolade, Röstkastanien, Chili und Asche – erkennbar ist.
Über 500 Spirituosen zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Langjährige Expertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Genial

Gerne wieder!
Die Herkunft

Islay

Stolze Königin der Inseln und unabhängige Whiskyregion

Diese Hebriden-Insel ist in Bezug auf Whisky ein Ausnahmetalent, denn Islay bildet neben den Islands und Highlands eine separate schottische Whiskyregion. Isle of Islay ist die südlichste Insel der inneren Hebriden und ist rund 600 Quadratkilometer groß. Die Böden hier sind äußerst fruchtbar, das Klima mild und die Natur unberührt. Die Insel beherbergt lediglich etwas mehr als 3.000 Einwohnerinnen und Einwohner, von denen sich nicht wenige dem Whisky verschrieben haben. Auf der Insel befinden sich acht Destillerien. Jede der Islay Whiskysorten besitzt einen eigenen Charakter, trotzdem haben alle Sorten zwei Gemeinsamkeiten: Traditionell zeichnet sich der Islay Whisky durch einen markanten torfigen Geschmack und eine angenehme rauchige Note aus.  

 

Die Marke

Laphroaig

Die entlegene Insel Islay gehört zu Schottlands inneren Hebriden. Das besondere Klima, der Überfluss an weichem Wasser, der regengetränkte Torf und die erstklassige Gerste tragen zum einmaligen Geschmack von Laphroaig bei - ein Geschmack, so einmalig wie Islay selbst. Laphroaig, „La-froig“ gesprochen, ist gälisch und bedeutet „schöne Senke an der weiten Bucht“. Bei der traditionellen Herstellung von Laphroaig wird das Gerstenmalz über Torffeuer getrocknet. Der Rauch dieses intensiven Torfs, den es so nur auf Islay gibt, verleiht Laphroaig sein außergewöhnlich reiches Aroma und macht ihn zu einem der torfigsten Single Malts überhaupt.

Genießen Sie das volle, erdige Aroma des Torfrauches, die nussige Süße der Gerste und den zarten Heideduft von Islays Bächen.

Steckbrief

  • Artikelnummer 191718
  • Bezeichnung Whisky
  • Weinart Spirituosen
  • Anbauregion Schottland
  • Anbaugebiet Islay
  • Alkoholgehalt 48 % Vol.
  • Verschluss unbekannt
  • Hersteller / Importeur D. Johnston & Company (Laphroaig) Ltd, Springburn Bond, Carlisle St, Glasgow G21 1EQ, Scotland
  • Land Großbritannien
  • Füllmenge 0,7 L
  • Zutaten Mit Farbstoff (Zuckerkulör)