Filter
9-12 Jahre
4 Sterne und besser
fruchtig & würzig vollmundig & weich
verfügbar ausverkauft

Lowlands

Traditionelle Whiskys aus Schottlands Süden

Die Lowlands befinden sich im malerischen Süden Schottlands. Hier ist die Landschaft weniger schroff als in den Highlands. Stattdessen dominieren grüne, hügelige Landschaften das Bild. Der Whisky der Region spiegelt die Fruchtbarkeit des Ackerlandes wider, er ist sehr mild und punktet mit süßen und floralen Noten. Daher ist der Lowland Scotch Whisky bestens für Einsteigerinnen und Einsteiger geeignet.

Die auch als „Lowland Ladies“ bekannten Whiskys der Region werden schon seit Jahrhunderten hergestellt. In den letzten Jahren gab es einen erneuten Boom und heute produzieren knapp 200 Destillerien hier ihren jeweils eigenen, einzigartigen Lowland Whisky.

Lowlands

Die milden Lowland Whiskys: Ideal für den Einstieg

Von Südschottland bis zu der Region zwischen Edinburgh und Glasgow erstrecken sich die Lowlands. Diese Whiskyregion ist leicht zu erreichen und daher beliebt für Verkostungen. Unter allen Single Malt Whiskys sind die Produkte aus den Lowlands am mildesten, da sie meist dreifach destilliert werden. So entsteht ein sanfter und eleganter Geschmack. Mit einer leichten Süße, kaum Torfnoten, sondern eher floralen und zitrusfrischen Aromen sind die Lowland Whiskys für Neulinge und auch für alle anderen Whisky-Fans eine interessante Alternative.

Oft werden die Lowland Whiskys weniger gewürdigt als die berühmteren Highland oder Speyside Whiskys. Aber das ändert sich gerade! Namen wie Auchentoshan, Bladnoch und Glenkinchie werden immer höher gehandelt. Zudem sind Annendale und Kingsbarn berühmte Lowland Destillerien. Diese fünf Namen dominieren die Region und bieten den nordschottischen Whiskys locker die Stirn.

Die hellen und milden Whiskys überzeugen mit malzig-pikanten Noten, fruchtigen Aromen sowie einem Hauch von Sahne, Ingwer, Toffee, Zimt und Toast. Sie erinnern ein wenig an irische Whiskys und lassen sich als sehr weich und fein beschreiben. Neue Projekte sowie zunehmender Tourismus geben Grund zur Hoffnung, dass künftig noch deutlich mehr Lowlands Ladies kreiert werden. Cheers!