2021

Madamarosè

Sicilia DOCWeingut Sallier de La Tour
€ 11,90
pro Flasche€ 15,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.901284
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Madamarosè

Die Syrah-Trauben für den Madamarosè vom Weingut Sallier de la Tour wachsen auf den Hügeln von Monreale auf Sizilien. Der sandige und tonige Boden kann die Feuchtigkeit lange halten, was der Rebe viel Kraft verleiht. In der Nase betört ein zarter Duft von frischen roten Früchten, Gewürzen und mineralischen Noten. Am Gaumen klar und fruchtig, mit geschmeidiger Textur, der Nachgeschmack ist leicht salzig. Ideal zu Thunfisch und Pizza.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Conte Tasca d’Almerita

Familienweingut mit nachhaltiger Leidenschaft

Bereits in der achten Generation bewirtschaftet die Familie Tasca d‘Almerita beste Rebflächen, die über ganz Sizilien verteilt sind. Bereits zu Beginn des 18. Jahrhunderts erwarben Lucio und Carmelo Mastrogiovanni Tasca das Landgut Regaleali auf Sizilien. Heute betreibt die Familie Tasca d‘Almerita neben dem ursprünglichen Weingut Tenuta di Regaleali das Gut Tascante sowie die Weingüter Whitaker, Sallier de La Tour und Capofaro. Die unterschiedlichen Lagen erlauben den Anbau vorzüglicher autochthoner Reben wie dem Grillo und dem Nerello ebenso wie die Bepflanzung von Sorten wie Chardonnay. Auf Regaleali und den anderen Weingütern wird Nachhaltigkeit großgeschrieben.

Die Herkunft

Sizilien

Nero d'Avola und Grillo prägen die sizilianischen Weine

Mit 165.000 ha Rebfläche ist die Mittelmeer-Insel die größte Weinbau-Region Italiens und würde auch in einer Länderreihung weltweit im Spitzenfeld liegen. Die Griechen gründeten ab dem 8. Jahrhundert vor Christi einige Kolonien und gaben ihr zuerst nach der dreieckigen Form den Namen Trinacri und dann nach dem Siculi-Bergvolk den endgültigen Namen. Heute werden in diesem Teil Südeuropas bemerkenswerter mehr Weißweine als Rotweine angebaut, Sizilien ist einfach sehr facettenreich!

Steckbrief

  • Artikelnummer 901284
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Sizilien
  • Herkunftsangabe Sicilia
  • Qualitätsstufe Denominazione Di Origine Controllata
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 0,3 g/L
  • Säuregehalt 6,89 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a R.L. Palermo, Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken