KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Dessertwein

Dessertwein

Des Lebens pralle Süße

Dessertweine heißen so, weil sie gerne zum Dessert gereicht werden. Die klassischen Dessertweine sind Süßweine mit hohem Zucker- und Alkoholgehalt. Darunter fallen Madeira und Masala, Portwein, Banyuls, Sherry oder Wermuth. Doch auch jene Weine, die ihre Süße durch eingetrocknete Trauben, durch Botrytis erhalten haben, fallen in diese Kategorie. Ausbruch, Beerenauslesen, Eisweine, Strohweine, Sauternes oder Tokajer verbinden Süße mit Säure und gehören zu den komplexesten Weinen überhaupt.

mehr lesen
Dessertwein: 39 Artikel