2022

Zenato Bardolino Chiaretto

Bardolino Chiaretto DOC
€ 7,99
pro Flasche€ 10,65/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.958654
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2022 Zenato Bardolino Chiaretto

Was der Bordelaiser Clairet für Frankreich, ist der Bardolino vom Gardasee für Italien. Ein Rosé für Rotwein-Fans. Im luziden Kirschrot lädt er mit seinen sommerlichen Aromen von Erdbeeren, Kirschen, Rhabarber und Hagebutten zum Träumen ein. Dabei bringt er alles mit, was ein erfrischender Rosé benötigt: perfekt dosierte Säure, schöne Mineralität und einen fruchtigen Abgang, der Lust auf den nächsten Schluck macht. La Dolce Vita vom Gardasee!
Weinflaschen Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (38)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

38 Bewertungen (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(23)
4 Sterne
 
(13)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Fisch (7) Pasta (6) Geflügel (4) Meeresfrüchte (3) Käse (2) Einfach so (2) Geburtstag (2) Grillen (2) Vegetarisch (1) Rind (1) Party (1) Jubiläum (1) Hochzeit (1)

(für Jahrgang 2022)

Bin begeistert von diesem fruchtigen Rose!

(für Jahrgang 2022)

Ein Rose so wie er sein muß. Perfekt auch solo ein Genuß.

Sehr leichter Wein (für Jahrgang 2022)

Volltreffer sehr leichter süffiger leckerer Wein für Sommer und Winter

hervorragender Chiaretto (für Jahrgang 2020)

für den Preis tolle Qualität, süffig und sehr angenehm zu trinken, passt zu allen leichten Speisen, toll zu jedem Fisch oder Pasta mit Parmesan

Sehr gute Wahl ! (für Jahrgang 2020)

ein wunderbar frischer, trockener Chiaretto - so wie wir ihn lieben der perfekte Sommerwein für laue Abende

toller Sommerwein (für Jahrgang 2019)

Seit vielen Jahren genießen wir diesen Bardolino am Gardasee und auch zu Hause. Er schmeckt vorzüglich gut gekühlt zu Pastas insgesamt aber auch super zum Fisch und zum Eisbecher mit Espresso! Können wir nur empfehlen, zumal das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar ist!

Super Rose von Gardasee (für Jahrgang 2019)

Einer besten seiner Art Lecker

Ein super Sommerwein (für Jahrgang 2019)

Nicht nur zum Essen sondern am Abend auf der Terrasse. Immer wieder ein Genuss!!!

Herrlicher Sommerwein (für Jahrgang 2018)

Eine Bewerdung ist noch nicht möglich, liegt bei mir noch auf den ersten Test (für Jahrgang 2018)

Bewertung noch nicht möglich

Toller Wein (für Jahrgang 2018)

War alles perfekt.

Frühling im Glas ! (für Jahrgang 2018)

Von meinem Lieblingsweingut ZENATO am südlichen Gardasee liebe ich viele Weine. Schön gekühlt genossen überzeugt der Bardolino Chiareto durch Frische und feinen Rosenduft in der Nase. Gerne nimmt man ein zweites Glas auf der Terrasse zu Antipasti oder gegrilltem Gemüse. Salute !

Ein Traum (für Jahrgang 2018)

Toller Sommerwein... ob pur oder auf Eis...
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Zenato

Fülle und Finesse vom Südzipfel des Gardasees

In den 60ern gründete Sergio Zenato ein Weingut, das fast stellvertretend für den Aufstieg des italienischen Weines steht. Das Weingut Zenato liegt am Südzipfel des Gardasees. An dessen Hängen entstehen feine Weißweine der DOC Lugana. Doch Zenatos Herz schlägt nicht nur weiß sondern ebenso stark rot. Die große Leidenschaft Zenatos sind die kraftvollen Valpolicella. Im Nachbarort von Lugana werden seit jeher einige der besten und konzentriertesten Rotweine Italiens hergestellt. Zenato genießt heute internationale Anerkennung, ist dabei aber immer Familienweingut geblieben. Mittlerweile haben Sergios Kinder das Ruder übernommen und schiffen Weine in über 60 Länder.

Die Herkunft

Venetien

Die schöne und weltbekannte Region von Venetien hat seine ganz eigene und sogar antike Tradition der Weine. Das Veneto ist eine der wichtigsten Weingebiete Italiens. Traditionelle und junge Winzer aus ganz Venetien arbeiten dafür herrliche Trauben in Qualitätswein mit großer Vielfalt zu verwandeln. Rund um Verona, in der geradezu malerisch italienischen Hügellandschaft, werden die berühmtesten und wichtigsten Weine der Region angebaut. Dazu zählen beispielsweise Bardolino, Bianco di Custoza, Valpolicella und Soave. Weingüter wie Lenotti oder Zenato gehören zu den besten Adressen der Gegend. Viva Italia!

Die Rebsorte

Corvina

Herkunft und Verbreitung

Die Wurzeln von Corvina liegen in der malerischen Region Venetien im Nordosten Italiens. Während sie hauptsächlich in dieser Region angebaut wird, kann man sie auch in einigen anderen Teilen Italiens finden. Corvina ist das Rückgrat der berühmten Weine Valpolicella, Ripasso, Amarone und Recioto.

Charakteristische Eigenschaften des Weines

Weine aus der Corvina-Traube zeichnen sich durch helle rote Fruchtaromen wie Kirschen, rote Beeren und oft auch blumige Noten aus. Abhängig von der Herstellungsmethode können auch Aromen von getrockneten Früchten, Gewürzen und Mandeln auftreten, insbesondere im Fall von Amarone, der aus getrockneten Trauben hergestellt wird. Corvina-Weine sind oft mittelkräftig, mit moderatem Tannin und einer angenehmen Säure.

Geschichte

Corvina ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der Weinbaulandschaft in Venetien. Ihre Bedeutung wuchs, als Winzer ihre Eignung für die Produktion getrockneter Traubenweine, wie den berühmten Amarone, entdeckten. Diese Methode beinhaltet das Trocknen der Trauben vor der Fermentation, was zu intensiveren Aromen und höherem Alkoholgehalt führt.

Kulinarische Empfehlungen

Corvina-basierte Weine, vornehmlich Valpolicella, sind hervorragende Begleiter zu italienischen Gerichten. Sie harmonieren gut mit Pasta, Pizza und Gerichten mit Tomatensauce. Die kräftigeren Amarone-Weine passen besonders gut zu rotem Fleisch, Wild, reifen Käsen und herzhaften Eintöpfen.

Corvina Wein online kaufen

Interessiert daran, die Finesse und Vielfalt von Corvina selbst zu erleben? In unserem Online-Shop finden Sie eine feine Auswahl von Weinen, die die Essenz dieser beeindruckenden Rebsorte einfangen. Gönnen Sie sich einen Schluck echten italienischen Erbes und bestellen Sie noch heute Ihren Lieblings-Corvina-Wein bequem nach Hause.

Die Seele von Valpolicella und Amarone

Corvina ist eine rote Rebsorte, die vor allem in der norditalienischen Region Venetien angebaut wird. Sie ist die Hauptzutat für einige von Italiens renommiertesten Weinen, darunter Valpolicella und Amarone. Ihre charakteristischen fruchtigen Noten und ihre Fähigkeit zur Alterung machen sie zu einer der wichtigsten Rebsorten der Region. Selten wird sie zu reinsortigen Corvina Weinen ausgebaut, dafür ist ihre Bedeutung für andere Weine umso wichtiger.

Steckbrief

  • Artikelnummer 958654
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2022
  • Anbauregion Venetien
  • Herkunftsangabe Bardolino
  • Qualitätsstufe Denominazione Di Origine Controllata
  • Rebsorten 65% Corvina
    25% Rondinella
    10% Molinara
  • Trinktemperatur 10 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 4,1 g/L
  • Säuregehalt 5,8 g/L
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Zenato Azienda Vitivinicola S.R.L.- Peschiera del Garda (VR)- Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken