Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2019

Les Parcelles de Mouton Cadet Rosé

Bordeaux AOPBaron Philippe de Rothschild
€ 12,90
pro Flasche€ 17,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.232124
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2019 Les Parcelles de Mouton Cadet Rosé

Ein knackfrischer Bordeaux-Rosé, der frisch und vital schmeckt und nach Erdbeeren und Kirschen duftet. Produziert wird er von Philippe de Rothschild, der neben seinen berühmten Châteaux wie dem legendären Mouton Rothschild schon immer einen vorzüglichen Bordeaux für jeden Tag im Portfolio pflegt: den Mouton Cadet, dessen Rosé-Variante wir hier vorstellen. Er passt zum Essen mit Freunden, ist perfekt zu Fleisch oder Fisch aus der Pfanne oder vom Grill, oder zu Salade Nicoise oder Cesar's Salad...

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Die Herkunft

Bordeaux

Weltberühmte Weinregion mit hervorragendem Ruf

Sanft winden sich die Flüsse durch das wohl bekannteste französische Weinanbaugebiet: Bordeaux. Durch die zahlreichen Appellationen schlängeln sich Straßen, die voller Weingeschichte stecken. Die Region im Südwesten Frankreichs ist mit einer Fläche von 120.000 Hektar das größte zusammenhängende Anbaugebiet der Welt. Etwa 3.000 Weingüter produzieren hier seit vielen Jahrhunderten hochwertigen, ausgezeichneten Wein. Die zahlreichen subregionalen Appellationen und Klassifikationen erschaffen die qualitative Hierarchie der Bordeaux-Weine. In Bordeaux, das in Frankreich als Bordelais bekannt ist, werden vor allem Rotweine produziert. Im Grundgeschmack sind Bordeaux-Rotweine trocken und langlebig. Im Médoc, einer malerischen Halbinsel an der Gironde, fallen die Weine fruchtiger aus, während Saint-Émilion und Pomerol für sanftere, vollere Weine bekannt sind. Etwa 20 Prozent der Bordeaux Weine sind Weißweine. Zudem gibt es einige Schaumweine, die die Appellation Crémant de Bordeaux tragen.

Die Marke

Mouton Cadet

Der rote Bordeaux-Wein namens Mouton Cadet gehört zu den meistverkauften Weinen der Welt. Dieser Klassiker aus dem Hause Baron Philippe de Rothschild hat eine interessante Geschichte, denn er wurde einst aus der Not geboren: Nach ein paar wenig ertragreichen Jahrgängen Anfang des 20. Jahrhunderts im Bordeaux kreierte Baron Philippe de Rothschild aus seinen Trauben einen einfacheren und zugänglicheren Wein namens „Mouton Cadet“ – den Wein, der bis heute bei Bordeaux-Fans weltweit bekannt ist und der für viele den Einstieg in die Welt der Bordeaux-Weine darstellt. Die Linie wurde noch um einen passenden Weiß- und einen Roséwein ergänzt, außerdem wurden noch die „Les Parcelles“ de Mouton Cadet Weine eingeführt – Weine die aus Trauben von ausgewählten Parzellen erzeugt werden.

Der Jahrgang

Bordeaux 2019

Viel Sonne und ein bisschen Regen – und immer zum richtigen Zeitpunkt. Perfekt. So könnte man das Jahr 2019 im Bordeaux zusammenfassen. „Wunderjahrgang“, raunt es gar hier und da. Denn: Immer genau dann, wenn es über einen längeren Zeitraum sehr heiß war, gab es im richtigen Moment den erlösenden Schauer. Besonders ausschlaggebend war vielerorts die Phase kurz vor der Lese. Es war lange sehr warm und sonnig im September, bevor Ende des Monats ein erlösender Schauer eintrat. Nicht viel, aber gerade genug, um den Reben die nötige Abkühlung zu verschaffen. Diese Erfrischung direkt vor Lesestart brachte den nötigen Energieschub, damit die Trauben zu ihrer vollen aromatischen und konzentrierten Reife gelangen konnten. Gleichzeitig zeigen sich die Weine des Jahrgangs 2019 überaus strukturiert, fruchtbetont und mit einer besonderen Frische und Spannung.

Steckbrief

  • Artikelnummer 232124
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Bordeaux
  • Herkunftsangabe Bordeaux
  • Trinktemperatur 10 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Baron Philippe de Rothschild S.A., 33250 Pauillac, France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken