2019

Delheim Chenin Blanc Wild Ferment

WO Stellenbosch
€ 17,90
pro Flasche€ 23,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.932815
Übersicht

2019 Delheim Chenin Blanc Wild Ferment

Aus dem mehr als 300 Jahre alten Weingut Delheim am Simonsberg in Stellenbosch stammt dieser Chenin Blanc Wild Ferment, dessen Name schon einen Hinweis auf die spontane Vergärung gibt. Die sorgt für eine zusätzliche Komplexität. Der Chenin Blanc entfaltet Aromen von Grapefruits, Orangen, Birnen und weißen Pfirsichen mit einem Hauch von Gestein, Erde und Eiche. Am Gaumen wirkt der Chenin reif, raffiniert und elegant.
Weinflaschen Über 6000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Delheim Wines

"Spatzendreck", Pinotage-Rosé und andere Kultweine aus Südafrika"

Einst erhielt Michael Hans „Spatz“ Sperling für das Label seiner Cuvée aus Chenin Blanc, Riesling und Muskateller eine vernichtende Bewertung vom renommierten „Decanter“. Heute ist diese ikonische Weinkreation der Delheim Wines Kult und der 2017 verstorbene Erschaffer eine südafrikanische Wein-Legende. Delheim Wines sind zwei nebeneinander liegende weitläufige Weingüter: Die eigentliche Farm Delheim und das 80 Hektar große Weingut Vera Cruz, das sich auf rote Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Shiraz und Merlot spezialisiert. Neben der Cuvée „Spatzendreck“ keltert das Weingut Delheim Wines aus Stellenbosch auch den sortenreinen Riesling „Edelspatz“ und ist außerdem durch fruchtig-elegante Pinotage-Rosés weltberühmt.

Die Herkunft

Stellenbosch

Das Herz von Südafrikas Weinbau

Das von Simon van der Stel 1679 gegründete Stellenbosch ist nach Kapstadt die zweitälteste Siedlung Südafrikas und nach Constantia auch das zweitälteste Weinbaugebiet. Die Region, zu der sieben verschiedene Unterregionen gehören, sogenannte Wards, ist das wichtigste Rotweingebiet des Landes. Es ist außerdem Sitz der Stellenbosch University, an der die meisten Winzer des Landes ausgebildet wurden. Stellenbosch ist gleichzeitig einer der schönsten Landstriche Südafrikas. Dominiert vom Tafelberg und weiteren Gebirgszügen, findet man in den Weingärten bis heute die typischen traditionellen weiß getünchten Giebelhäuser, auf deren Terrassen es sich gut speisen lässt – begleitet von exzellenten Weinen der Region. Die Dichte an herausragenden Weingütern ist groß! Vergelegen, Tokara, Muratie oder Kaapzicht sind einige der vielen, vielen Spitzenhäuser der Region. Das Weingut Blaauwklippen baut hier sogar den sonst aus Kalifornien bekannten Zinfandel an.

Die Rebsorte

Chenin Blanc

Große Beliebtheit in Südafrika

In Südafrika stellt die dort unter dem Synonym „Steen“ bekannte Traube die wichtigste Rebsorte dar. Am Kap wächst sie auf etwa 19 Prozent aller Anbauflächen (etwa 19.000 Hektar). Damit sind die Rebflächen dort fast doppelt so groß wie in Frankreich. Die größten Pflanzungen befinden sich mit gut 3300 Hektar im traditionsreichen Gebiet der Cape Winelands District Municipality. Besonders das fruchtbare Umland der Stadt Paarl ist bekannt für zahlreiche Weingüter.

 

Vielseitige Verwendbarkeit als Erfolgsgeheimnis

Chenin Blanc ist neben Sauvignon Blanc das Aushängeschild der Weinregion Loire. Dort bedeckt die populäre Sorte fast 10.000 Hektar Rebfläche. Die größten Pflanzungen befinden sich am Mittellauf des Flusses in den Départements Indre-et-Loire, Loir-et-Cher und Maine-et-Loire. Der Erfolg der Chenin Blanc Traube erklärt sich auch aus ihrer Vielseitigkeit. Die facettenreiche Sorte eignet sich gleichermaßen für trockene Weine, für Dessertweine und die grandiosen Crémants der Loire.

 

Trockene und liebliche Weine aus erlesenen Lagen

Bekannte Anbauflächen für liebliche Weine aus Chenin Blanc sind Bonnezeaux, Chaume, Coteaux de l’Aubance, Coteaux-du-Layon, Coteaux-de-la-Loire und Quarts-de-Chaume. Trockene Weißweine aus Chenin Blanc werden hingegen in den beiden berühmten AOC-Lagen Savennières Roche-aux-Moines und Savennières Coulée-de-Serrant produziert. Langlebige Weißweine aus der Sorte kommen auch aus der Anbaufläche Saumur. In Cheverny und Haut-Poitou wird Chenin Blanc oft nur in kleinen Anteilen beigemischt, in Jasnières hingegen sortenrein hergestellt. Dies gilt auch für die trockenen und halbtrockenen Weißweine aus Touraine-Amboise und Vouvray. 

 

Zugpferd der südafrikanischen Weinwirtschaft

Mitte des 17. Jahrhunderts gelangten die ersten Reben der Sorte nach Südafrika, wo französische Hugenotten sie verbreiteten. Bis Mitte der 1970er-Jahre entwickelte sich Steen zur wichtigsten Sorte des Landes. Während lange Zeit vor allem frische und trockene Weißweine für den Weltmarkt produziert wurden, ist der Ausbau der südafrikanischen Steen heute facettenreicher. Eine bekannte Region für den Anbau ist Franschhoek Valley östlich von Kapstadt: Dort wirtschaften fast drei Dutzend Weingüter. 

 

Chenin Blanc Online Kaufen

Aushängeschild, Bekanntheit und Reisender. Die Vielfalt, die die Chenin Blanc Weißwein Welt vorzuweisen hat, ist unfassbar. Crémant oder Stillwein, Loire oder Südafrika - Sie habe die Qual der Wahl. Kaufen Sie Ihren Chenin Blanc Wein jetzt online.

Die Vielseitige von der Loire

Chenin Blanc liefert an der Loire kraftvolle, säurebetonte Weißweine. In Vouvray entstehen aus der altehrwürdigen Rebsorte herausragende Süßweine und Crémants. Eine neue Blütezeit erlebt die Chenin Blanc gerade in Südafrika, wo sie bereits im 17. Jahrhundert von den Hugenotten eingeführt wurde und unter dem Namen Steen bekannt ist. Weingüter wie Spier, Buitenverwachting oder Kaapzicht, die sogar mit dem Pfälzer Winzer Markus Schneider einen Chenin Blanc erzeugen, sind erstklassige Adressen für Chenin Blanc Wein. Chenin Blanc gehört zum erweiterten Kreis der weltweit besten Rebsorten oder Cépages nobles. Da ihre Beeren sehr gut schmecken, schätzt man sie in der Neuen Welt nicht nur im Wein, sondern auch als Tafeltraube.

Steckbrief

  • Artikelnummer 932815
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Western Cape
  • Anbaugebiet Stellenbosch
  • Herkunftsangabe Stellenbosch
  • Rebsorten Chenin Blanc
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur JOH. EGGERS SOHN GmbH, Speicher 1/Konsul-Smidt-Str. 8J, D-28217 Bremen
  • Land Südafrika
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken