Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Sessantina & Sessantanni Primitivo als Sonder-Edition aus alten Reben. Sparen Sie bis zu 40 %     Zum Angebot
Filter
Rotwein Weißwein
Negroamaro Primitivo
2021 2020
Farnese Vini Vigneti del Salento
Nein Ja
rot weiß
fruchtig & weich jung & frisch kräftig & würzig
Mundus Vini

I Muri

Weingenuss aus Apulien

Die Kellerei Vigneti del Salento hat mit „I Muri“ eine Reihe mit vier ansprechenden, charakterstarken Weinen kreiert. Sie werden aus typisch-apulischen Rebsorten erzeugt. Dieses Quartett zeigt, dass die Region überraschend vielseitig ist. Viel Frucht und unkomplizierter Genuss sind garantiert! Das Hauptaugenmerk liegt auf jungen Weinliebhabern, die gerne guten Wein für einen fairen Preis trinken. Ganz nach dem Motto „der Wein muss Spaß beim Trinken machen“ wurde diese Linie von Vigneti del Salento ins Leben gerufen. Der weiße I Muri ist knackig und frisch, der Rosé ist der Fruchtige, der würzige Allrounder wird aus Negroamaro erzeugt und der Primitivo ist der Körperreiche der I Muri-Familie.

I Muri

Der Weinkeller Italiens

Das Weinbaugebiet hat nicht umsonst den Beinamen „Weikeller Europas“. Apulien liefert den größten Anteil der italienischen Weinmenge und liegt auch europaweit in den Top-Ten. Der Grund dafür ist ganz einfach: Die Bedingungen für Weinbau in dieser Region sind optimal. Das Klima ist heiß mit mediterranem Einfluss, die Böden sind schwer und steil und die angebauten Rebsorten fühlen sich dort sehr wohl. Das Image von Massenproduktion und schlechter Qualität ist schon lange überwunden. Die Winzer und Genossenschaften setzen seit Ende der 1970er Jahre auf Qualität, Kellertechnik auf dem neuesten Stand sowie auf moderne Reberziehung. Der Fokus von Vigneti del Salento, in der gleichnamigen Subregion Salento, liegt verstärkt auf autochthonen Rebsorten. Die Weine, die hier entstehen sind durch das Terroir und die Charakteristik der angepflanzten Rebsorten durchweg körperreich und charakterstark. Die Kunst von Vigneti del Salento ist es, den optimalen Erntezeitpunkt zu bestimmen. Die Weine sollen elegant, körperreich und wohl balanciert sein, ohne zu viel Alkohol zu enthalten. Das gelingt Vigneti del Salento sehr gut – die I Muri Selektion drückt die Stilistik der Anbauregion aus und trägt auch die klare und geradlinige Handschrift des Weingutes in sich.

 

I Muri – zum Essen oder einfach nur so

Apulien, vor allem die Subregion Salento, ist bekannt für füllige und gehaltvolle Weine mit viel Körper und Extrakt. Genau das bringt die Selektion „I Muri“ mit sich. Die typischen roten Rebsorten Negroamaro und Primitivo stehen im Fokus der Linie. Beide zeigen auf ihre Art, was die Region zu bieten hat. Der Negroamaro wurde etwa fünf Monate im Barriquefass ausgebaut, verfügt über viel Frucht und weiche Tannine. Er harmoniert ausgezeichnet mit Pasta sowie mit allen Arten von Fleisch. Der Primitivo wird zu 100% im Stahltank ausgebaut und erreicht die Trinkreife schon früher als der Negroamaro. Er ist würzig, mit Noten von dunklen Beeren und Früchten. Als Speisenbegleiter eignet er sich zu Wildfleisch und gereiftem Käse. In Apulien wird hauptsächlich Rotwein angebaut, aber zur I Muri Familie gehört auch ein Weißwein und ein Rosé. Der „Bianco“, erzeugt aus Malvasia Bianca, Chardonnay und Bombino Bianco, überzeugt mit überraschender Frische! Auch der Rosato aus dem Haus Vigneti del Vulture ist außergewöhnlich fruchtig und gut strukturiert. Beide Weine passen gut zu Fisch und Antipasti. Oberstes Gebot bei der Weinbereitung ist höchste Qualität, bestes Traubenmaterial und sorgfältige Verarbeitung im Keller. Die Trauben werden von Hand geerntet und sorgfältig selektiert, so wird die Qualität der Weine garantiert und sichergestellt, dass das Niveau Jahr für Jahr gleichbleibt.