2022

Mees Portugieser Rotwein

Lieblich, Nahe
€ 8,49
pro Flasche€ 11,32/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.D85299
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2022 Mees Portugieser Rotwein

Ein fruchtsüßer Portugieser Rotwein - sehr intensiv und konzentriert: Im Glas bordeauxrot, im Duft Schwarzkirsche und Erdbeermarmelade, am Gaumen intensive Schwarzkirsche, der mittlere Tannin Gehalt macht ihn zu einem interessanten Speisepartner, z.B. zu italienischer Küche.
Weinflaschen Über 6000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Weingut Mees

Wein-Vielfalt von der Nahe

Im Jahr 2003 haben die Winzermeister Roland und Dagmar Mees das im Jahre 1828 errichtete Familienweingut übernommen und es auf die Direktvermarktung mit einem Schwerpunkt auf Qualitätssteigerung ausgerichtet. Im Jahr 2020 absolvierte ihr Sohn Lukas erfolgreich seine Meisterprüfung bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und übernahm gemeinsam mit seinen Eltern die engagierte und erfolgreiche Führung des Weinguts in der siebten und achten Generation, wobei er besonders auf die Erhöhung der Weinqualität abzielte. Das Sortiment beinhaltet Rot-, Weiß- und Roséweine sowie Sekt und Glühwein. Es umfasst Basisweine vom Weingut, spezifische Lagenweine, Reserveweine und edle Auslesen, die ein breites Spektrum an Geschmacksprofilen bieten. Die Auszeichnungen durch den Vinum Weinguide, Gault & Millau und Falstaff bezeugen die hervorragende Arbeit, die auf dem Weingut Mees geleistet wird.

Die Herkunft

Nahe

Weinland im Südwesten Deutschlands

Warum in die Ferne schweifen? Das Glück für Weinfreunde liegt an der Nahe! Im Südwesten Deutschlands grenzt diese Weinregion an Rheinhessen. Der Fluss Nahe gab dem Anbaugebiet mit seinen etwa 4200 Hektar Rebfläche seinen Namen. Durch ihn hat sich ein ganz eigenes Mikroklima in diesem milden Gebiet entwickelt. Sanfte Hügel und wenige Steilhänge säumen den Naheverlauf von Martinstein bis Bingen am Rhein. Die Weine von der Nahe sind so abwechslungsreich wie die Böden der Region. So genießen Weinkenner gerne den Riesling dieser Gegend, aber auch viele weitere hochwertige, fruchtige, schlanke und rassige Weiß- und Rotweine schätzen Nahe als Lebensader.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer D85299
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2022
  • Anbauregion Nahe
  • Ort Bad Kreuznach
  • Herkunftsangabe Nahe
  • Rebsorten 100% Portugieser
  • Trinktemperatur 14 °C
  • Alkoholgehalt 10 % Vol.
  • Restsüße 30,3 g/L
  • Säuregehalt 5,6 g/L
  • Lagerpotential 2033
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Mees GbR, Hackenheimer Straße 21, 55545 Bad Kreuznach, Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack süß