Kalte Tage, heiße Angebote! Eiskalt reduzierte Sonderpreise Zum Angebot
2021

Chasselas Sur Lie

Trocken, BadenWinzerkeller Auggener Schäf
€ 6,99
pro Flasche€ 9,32/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.707434
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Chasselas Sur Lie

Die bekannte Schweizer Rebsorte Chasselas ist in Deutschland eher unter dem Namen Gutedel bekannt. Bei diesem Wein blieb es – trotz der Herkunft aus dem sonnigen Baden – jedoch beim Schweizer Namen. Grund dafür ist die klassische Ausbauweise auf der Feinhefe. Durch ständiges Aufrühren bekommt der Wein eine wunderbar weiche und cremige Textur. Eine zarte Birnenaromatik unterstützt diesen eleganten Charmeur, der hervorragend zu Fondue und Raclette passt.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (5)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

5 Bewertungen (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Meeresfrüchte (1) Käse (1) Einfach so (1)

Volltreffer (für Jahrgang 2021)

Ich bin mal wieder begeistert!!! Diese Rebe kannte ich bisher nicht. Muss sagen leider! Einem satten Pfirsicharoma in der Nase folgt ein weicher, runder, voller Geschmack mit schönem, leicht schmelzigem, langem Abgang! Wird umgehend nachbestellt!!!! Super Preisleistung!!! Auch ohne Angebot!!!
Wann getrunken: Einfach so

Ausgewogener Wein (für Jahrgang 2021)

Einfach so - sehr schöner Begleiter durch den Abend - braucht nichts weiter als etwas Kühlung

Unsere Gäste und wir haben den Gutedel sur Lie 2021 zum Raclette getrunken. Dazu wurden gegrillte Scampi serviert. Er wurde von allen für sehr gut empfunden. (für Jahrgang 2021)

5 Sterne
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte, Käse

(für Jahrgang 2021)

Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Hat allen Gäste sehr gut geschmeckt. Gute Empfehlung
Die Herkunft

Baden

Von Sonne und hervorragenden Winzern verwöhnt

Das südlichste und wärmste Weinanbaugebiet Deutschlands teilt sich in neun einzelne Bereiche auf, von denen der Kaiserstuhl wohl der bekannteste sein dürfte. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbaugebieten spielt hier der Riesling nur eine Nebenrolle. Beachtet werden vor allem die Burgunder, die auch international hohe Beachtung finden. Insbesondere die badischen Grauburgunder haben sich zum Aushängeschild der Region entwickelt. Die rote Sorte mit der größten Anbaufläche ist der Spätburgunder, dem die badische Sonne sehr zugute kommt. Komplettiert wird der Reigen der wichtigsten Rebsorten durch Müller-Thurgau, die insgesamt den 1. Platz der Anbaufläche einnimmt, und dem Weißburgunder.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 707434
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Baden
  • Herkunftsangabe Baden
  • Rebsorten 100% Gutedel
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Winzerkeller Auggener Schäf eG, D - 79424 Auggen
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken