TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(0)
Johannisnussbrand
- 42%

Johannisnussbrand

0,35 l., 30% Vol., in Geschenkdose

Schlossweingut Esterházy

Artikel-Nr. 938013

Ausverkauft
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Johannisnussbrand
0,35 l., 30% Vol., in Geschenkdose

Eine Spezialität, die aus grünen Walnüssen destilliert wird, die noch einen weichen Kern haben. Der Name »Johannisnuss« geht auf den Johannistag am 24. Juni zurück, an dem traditionell die Nüsse geerntet werden. Der nicht alltägliche Brand ist fein im Duft, kräftig und edel herb im Geschmack. Für das exquisite Portfolio an Bränden des Weinguts Esterházy werden saftige, Vollreife Früchte und Beeren aus den schönsten Obstgärten des Burgenlandes und der Steiermark verwendet. Doch damit nicht genug. Diese edlen Destillate stammen aus der Hand von Alois Gölles, ein Meister seines Faches und einer der renommiertesten Brenner Österreichs. Er setzt auf die traditionelle Destillation in der Kupferbrennblase, was die Frucht und das Aroma besonders klar und reintönig zum Ausdruck bringt. Um die Hochwertigkeit der Brände zu unterstreichen, zieren die Etiketten Motive chinesischer Papiertapeten, die seit Anfang des 18. Jahrhunderts die Salons des europäischen Adels schmücken. Abgebildet sind Tapeten aus den Gesellschaftsräumen des Schlosses Esterházy, auf dem bereits Ende des 19. Jahrhunderts edle Brände gereicht wurden.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
938013
Bezeichnung
Spirituose
Geschmack
unbekannt
Anbauregion
Neusiedlersee-Hügelland
Füllmenge
350 ml
Trinktemperatur
0° C
Alkoholgehalt
30 %
Lagerpotential bis
0
Verschluss
Andere
Anschrift Hersteller
Gölles GmbH, Stang 52, A-8333 Riegersburg, Abgefüllt für Esterházy Wein GmbH, Schloss Esterházy, 7000 Eisenstadt
Füllmenge
350 ml