Roku Japanese Craft Gin

43 % vol. 0,7 L
€ 27,90
pro Flasche€ 39,86/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.492373
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

Roku Japanese Craft Gin

Nicht nur Sake ist eine Kunst, die in Japan hergestellt wird. Auch in Sachen Gin zeigen die Japaner ihren Feingeist für besondere Qualität und Ingredenzien. Die verwendeten Botanicals sind außergewöhnlich und jetzt schon legendär! Roku bedeutet auf Japanisch „Sechs“, was auf die verwendeten Botanicals verweist: Kirschblüte, Kirschblätter, Gyokuro-Tee, Sencha-Grüntee, Sansho-Pfeffer und eine Zitrusnote aus der Schale der Yuzufrucht. Damit bekommt dieser Premium-Gin seine unverwechselbare japanische Identität. Roku wird aufwendig produziert, die Extraktion der Botanicals erfolgt jeweils in einem eigenen Destillationsprozess. Hinzu kommen acht traditionelle Gin-Zutaten, im Aroma vom Wacholder dominiert. Er schmeckt kraftvoll und frisch, wobei auch am Gaumen der Wachholder dominiert und lange anhält.Der Roku Gin zeichnet sich durch seine sechs („roku“ auf japanisch) Botanicals aus: Kirschblüte, Kirschblätter, Gyokuro-Tee, Sencha-Grüntee, Sansho-Pfeffer und eine Zitrusnote aus der Schale der Yuzufrucht. Damit bekommt dieser Premium-Gin seine unverwechselbare japanische Identität. Dennoch ist der Roku auch klassischer Gin, er schmeckt kraftvoll und frisch, am Gaumen dominiert der Wachholder und hält lange an.
Über 500 Spirituosen zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Langjährige Expertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Unsere Drink-Empfehlung!

Roku Gin, Gin & Tonic

Japanischer Gin & Tonic

  • Menge: Für 1 Personen
  • Zubereitung: ca. 5 Minuten
  • Schwierigkeit: einfach
Zutaten:
  • 50ml Roku Gin
  • 150 ml Premium Tonic Water
  • 5-6 Stück hauchdünne Ingwerstäbchen


Zubereitung:
  1. Füllen Sie ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln
  2. Geben Sie nun Roku Gin ins Glas
  3. Das Glas langsam mit Premium Tonic Water auffüllen
  4. Fügen Sie nun die hauchdünnen Ingwerstäbchen hinzu - dadurch werden die Aromen der japanischen Botanicals Yuzu und Sakura besonders hervorgehoben
  5. Abschließend den gesamten Inhalt vorsichtig umrühren, damit sich die Aromen im Glas gut vermischen

Kundenbewertungen (73)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

73 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(59)
4 Sterne
 
(10)
3 Sterne
 
(4)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Wild (1)

Hervorragend

Diese Flasche war ein Geschenk für eine Gin-Liebhaberin und sie hat sich sehr gefreut. Die sofortige Verkostung hat mich gefreut und ich muss sagen, schon das Aroma war absolut überzeugend. Der Geschmack entsprach dann voll und ganz dem Aroma.

Roku Gin

Der Roku ist ein milder Gin mit vollem Körper. Wir schmecken Blutorange und Mandarinen. Dazu herber schwarzer Tee und Koriandersamen. Herbe und süße Noten wechseln sich ab, der Roku Gin bleibt dabei aber immer angenehm weich und rund. Im Abgang Spur Pfeffer zu schmecken. In diesem Sinne Kanpai!

Klasse Gin

Ich muss sagen der Gin ist absolute Klasse. Bis jetzt hatte ich noch keinen japanischen Gin probiert und war erst etwas skeptisch aber dieser Gin ist geschmacklich einfach klasse. Ob pur oder gemischt mit Tonic und ein paar Ingwer Stäbchen ist dieser Gin ein absoluter spitzen Gin. Dieser Gin wird in meiner Kollektion öfters jetzt einen Platz finden

Hervorragender GIN - klassisch aber doch ganz anders

Der ROKU Gin ist schon ein GIN für sich, wenn man an der Flasche riecht, erscheint er doch relativ klassisch, überzeugt dann aber geschmacklich vollkommen. Er passt sehr gut mit verschiedensten Tonic-Sorten zusammen, und bildet immer wieder ein neues Geschmackserlebnis, da jedes Mal eine andere Zutat mehr herausgeschmeckt wird. Generell ist er schon sehr würzig und zitruslastig - was aber überhaupt kein Nachteil, sondern meines Erachtens ein Vorteil des ROKU Gin ist. Auch lässt sich er sich sehr gut mit anderen Zutaten zu Cocktails mischen, wobei er dann immer sich gut ins Geschmacksbild einfügt und nicht aufdringlich heraussticht. Dennoch würde ich ihn herausschmecken und es ist ein GIN den ich auf jeden Fall wieder kaufen werden. Auch die Flasche ist sehr ansprechend, da diese nicht wie üblich rund, sondern eckig ist und daher sich auch sehr dekorativ verwenden lässt. Von mir eine klare Weiterempfehlung !

Ausgewogen im Geschmack &

Obwohl Gin eigentlich eher England zugeordnet wird, hat der japanische Roku Gin Eindruck hinterlassen. Nicht nur der Geruch ist eine Balance aus den verschiedensten Gewürzen, wie Koriander, Wacholder, Sakura-Blätter, Gyokuro-Tee, Sansho Pfeffer und Zimt, auch der Geschmack hinterlässt volle Eindrücke. Neben den 6 klassischen Gin Gewürzrichtungen, wurde auch ein Sextett aus Gewürzen der besonderen Art hinzugefügt. Neben Sansho Pfeffer finden sich japanische Kirschblüten und asiatische Zitrusfrucht und weitere. Da Roku sechs bedeutet, kommt es nur gelegen, dass die Flasche auch 6 Seiten hat. Was den Geschmack betrifft, deutlich sind hierbei Wacholder und Kardamom zu schmecken, sowie eine Zitrusnote, die aber nicht pur sauer ist, sondern milder und sich an Mandarine oder Orange anlehnt. Den Abschluss bildet der Sansho Pfeffer, welcher auch leicht wahrzunehmen ist. Zusammenfassend kann man sagen, dass der Roku Gin sehr lecker im Geschmack ist und sich gut mit Tonic verträgt.

subtile Erfahrung

Die Verkostung von ROKU GIN ist ein wunderbares Erlebnis. Der Alkoholgehalt von 45 Prozent ist genau richtig und vereint erfrischende Yuzu-Säuerlichkeit mit würzig-würziger Mikronote. Mit jedem Schluck erleben Sie den Duft von Kirschblüten, grünem Bambus und grünen Blättern im reichen botanischen Aroma, der in Ihrem Mund verweilt. Am liebsten trinke ich diesen entspannenden Gin vor dem Schlafengehen mit einem Buch.

Super lecker - ab jetzt öfter im Haus!

Ich durfte den Roku Gin kostenlos testen. Ich habe den Gin dann mit meinen Freunden zusammen getestet. Wir haben ihn klassisch mit schweppes Tonic gemischt. Wir waren von den fruchtigen Noten und der leichten Schärfe im Abgang überzeugt.Der kommt auf jeden Fall ab jetzt öfter ins Haus!

Fruchtiger Gin mit Pfeffer im Abgang

Der Roku Gin ist ein ganz besonderer. Seine fruchtige Yuzu Note klingt klar hinaus, im Abgang wandelt sich der Geschmack jedoch durch die Schärfe des Sancho-Pfeffers. Er schmeckt pur super, aber auch im Gin Toni zusammen mit Botanical Tonic von Thomas Henry eine besondere Ergänzung.

Fruchtiger Gin mit spannendem Abgang

Der Roku Gin ist wirklich besonders. Seine fruchtige Yuzu Note kommt klar heraus, im Abgang schmeckt man aber tatsächlich auch die Schärfe des Sancho-Pfeffers. Uns hat er am besten mit dem klassischen Schweppes Dry Tonic geschmeckt, sodass die fruchtige Note hervorgehoben wird. Ein klasse Gin, den man auch Gästen immer mit gutem Gewissen anbieten kann.

SEHR LECKER

EIN RICHTIG LECKERER GIN WIR HABEN IHN MIT TONIC GEMISCHT UND PUR PROBIERT ICH EMPFEHLE DIESES GESCHMACKSERLEBNIS WEITER

Sehr lecker

Ich bin sehr zufrieden. Ich habe ihn sowohl pur als auch mit Tonic probiert und mir schmeckte beides. Er ist würzig , aber nicht zu dominant. Man schmeckt gut die unterschiedlichen Gewürze heraus. Die Flasche ist sehr hübsch. Ich habe ihn bekannten für ihre Gastronomie empfohlen .

Ein Muss für jeden Gin Liebhaber

Ich habe den Gin zum testen zugeschickt bekommen und bin begeistert. Zunächst einmal ist die Flasche selbst einfach wunderschön gestaltet und macht sich gut in jeder Bar. Aber der Geschmack ist wirklich das, was zählt und hier punktet der Roku Gin auf ganzer Linie. Die Kombination aus japanischen Botanicals wie Sakura-Blüten, Sencha-Tee und Sansho-Pfeffer verleiht dem Gin einen einzigartigen und komplexen Geschmack. Die Aromen sind perfekt ausbalanciert. Ich empfehle, den Roku Gin entweder pur oder als Basis für einen Gin Tonic zu trinken. Mit einem Tonic Water und ein paar Zitronen- oder Ingwerscheiben entfaltet der Gin seinen vollen Geschmack.

Ich mochte

Es freut mich, dass Ihnen der Gin gefallen hat. Er ist eine tolle Ergänzung für angenehme Gesellschaft und abendliche Unterhaltungen. Es war mir eine Freude, die Gelegenheit zu haben, diesen Drink zu testen und ihn sowohl pur als auch mit Tonic zu genießen. Der Nachgeschmack von fruchtigen Noten bleibt haften und am nächsten Tag gibt es keinen Kater bei vernünftigem Konsum.
Alle Bewertungen lesen
Die Marke

Roku Gin

Die aufgehende Sonne im Ginglas: Der Roku Gin aus Japan besteht aus sechs verschiedenen, handverlesenen Zutaten. Dies erklärt auch den Namen der Delikatesse, denn Roku ist das japanische Wort für die Zahl Sechs. In der Destillerie, die zur Beam-Suntory-Gruppe gehört, werden sechs traditionelle japanische Botanicals, die die vier Jahreszeiten repräsentieren, verwendet. Diese werden in einem besonderen Herstellungsprozess einzeln destilliert, um das individuelle Aroma zu betonen und zu bewahren. Die besonderen Aromen des Roku Gins haben Anklänge an grünen Tee, würzigen Pfeffer, frischer Yuzu-Schale sowie duftige Kirschblüten und -blätter. Das Ergebnis ist ein komplexer und harmonischer Gin mit einem perfekt ausbalancierten Geschmack, der feinstes japanisches Flair ins Glas bringt.

Steckbrief

  • Artikelnummer 492373
  • Bezeichnung Gin
  • Weinart Spirituosen
  • Alkoholgehalt 43 % Vol.
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Andere
  • Hersteller / Importeur Beam Suntory UK Ltd., Springburn Bond, Carlisle Street, Glasgow, Scotland, G21 1EQ
  • Land Japan
  • Füllmenge 0,7 L