KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(5)
Artis Syrah Rosé

Artis Syrah Rosé

Getränk auf Basis von entalkoholisiertem Wein

Artikel-Nr. 195201

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Artis Syrah Rosé
Getränk auf Basis von entalkoholisiertem Wein
Artikel-Nr. 195201

Leicht, leichter, alkoholfrei: Was für den Alkohol gilt, hat in diesem Fall keineswegs Geltung für den Geschmack. Denn der ist so fruchtig-beerig, wie man es sich für einen Rosé wünscht. Aromen von saftigen, frischen Erdbeeren sind es im Duft, kräftige Noten von roter Frucht und packende Frische sind es am Gaumen. Ein herrliches Trinkvergnügen!

Rebsorte
Syrah
Syrah
Die edle Rebsorte
Mit über 67.000 ha gehört die Rebsorte Syrah zu den wichtigsten Rotweinsorten Frankreichs, weltweit zu den edelsten Rebsorten überhaupt. In Frankreich wird sie vor allem in nördlichen Rhone Tal kultiviert, aber auch in Spanien wird Syrah entweder reinsortig ausgebaut oder für Cuvees verwendet. Syrah-Weine haben ein unverwechselbares Johannisbeere-Aroma, mit Nuancen von Pflaume, Veilchen und Brombeere. Aufgrund der kräftigen Tannine bringen sie ein enormes Alterungspotenzial mit und passen besonders gut zu herzhaften Gerichten.

Was unsere Kunden sagen...

(5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(3)
1 Stern
(2)
  • » Wenig Geschmack «

    Kerstin S., Neresheim 08.01.2020

    Ich suche und liebe im Wein nicht den Alkohol, sondern den Geschmack, deswegen habe ich im Laufe der Jahre auch immer wieder alkoholfreie Weine (von Supermarkt bis Weinhändler) ausprobiert. Ich trinke gerne halbtrocken, aber die alkoholfreien waren bisher alle zu süß. Dieser hier ist endlich mal nicht süß, das ist das Positive. Aber: er schmeckt nach fast gar nichts. Vorne auf der Zungenspitze wie Wasser, im Abgang kommt ein Hauch Johannisbeere dazu. Als würde man in ein 250ml Glas Wasser ein Schnapsglas Johannisbeersaft mischen und das ist dann billiger. Schade, die Suche geht weiter...

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Muss nicht sein «

    M. O., Hamburg 17.07.2020

    Hier gefällt mir ein guter Fruchtsaft, evtl. mit Wasser verdünnt besser.

    Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
    Wann getrunken: Wenn man auf Alkohol verzichten muss, aber evtl. die Idee von Wein haben möchte...

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Wie TRAUBENSAFT «

    Michael S., Esslingen 15.07.2020

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Traubenzucker in Farbe «

    Martin H., Haan 29.06.2020

    Viel zu süßer nach Traubenzucker schmeckendes irgendwas. Sicher nicht zu empfehlen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Muss nicht sein «

M. O., Hamburg 17.07.2020

Hier gefällt mir ein guter Fruchtsaft, evtl. mit Wasser verdünnt besser.

Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
Wann getrunken: Wenn man auf Alkohol verzichten muss, aber evtl. die Idee von Wein haben möchte...

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Saftigsüffig aber etwas flach «

SB, Berlin 26.05.2020

Zum Mittagessen ein ganz guter Begleiter. Aber ich denke bei alkoholfrei geht auch noch mehr Geschmack!

Meine Speisenempfehlung: Pasta

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Wenig Geschmack «

Kerstin S., Neresheim 08.01.2020

Ich suche und liebe im Wein nicht den Alkohol, sondern den Geschmack, deswegen habe ich im Laufe der Jahre auch immer wieder alkoholfreie Weine (von Supermarkt bis Weinhändler) ausprobiert. Ich trinke gerne halbtrocken, aber die alkoholfreien waren bisher alle zu süß. Dieser hier ist endlich mal nicht süß, das ist das Positive. Aber: er schmeckt nach fast gar nichts. Vorne auf der Zungenspitze wie Wasser, im Abgang kommt ein Hauch Johannisbeere dazu. Als würde man in ein 250ml Glas Wasser ein Schnapsglas Johannisbeersaft mischen und das ist dann billiger. Schade, die Suche geht weiter...

2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Wie TRAUBENSAFT «

Michael S., Esslingen 15.07.2020

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Bezeichnung
Getränk auf Basis von entalkoholisiertem Wein
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Uccoar SA, Z.I. Salvaza, 11880 Carcasonne Cedex 9, France
Land
Füllmenge
750 ml
Ø Nährwerte pro 100ml
 
Brennwert
  • 83 kJ / 20 kcal
Fett
  • 0,5 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 0,1 g
Kohlenhydrate
  • 4,4 g
  • davon Zucker: 4,4 g
Eiweiß
0,5 g
Salz
0,0 g
Lagerungshinweis
An einem kühlen, trockenen Ort fern von direktem Licht lagern.
Zutaten
Alkoholfreier Roséwein Syrah, Trabenzucker, Konservierungsstoff: SCHWEFELDIOXID, E242//