2021

Titolato Strozzi Chianti Colli Senesi

Toskana DOCG
€ 8,95
pro Flasche€ 11,93/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W84364
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2021 Titolato Strozzi Chianti Colli Senesi

Tief rubinrot in der Farbe mit hellen Highlights präsentiert sich dieser jugendliche Chianti aus dem Hause Strozzi. Mit seinem angenehmen Bouquet, dem vollmundigen, saftigen Geschmack und seinem langen, angenehmen Finish ist er ein wunderbarer Essenbegleiter und Allrounder.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten
Der Winzer

Tenute Guicciardini Strozzi

Toskanische Winzerdynastie

Die italienische Strozzi-Familie steht schon seit Jahrhunderten für hervorragende Weine aus der Toskana. Bereits im Jahr 994 wurde der erste Weingarten der Familie zwischen Siena und Florenz angelegt. Aber erst ab dem 20. Jahrhundert widmeten sich die Strozzis dem professionellen Weinbau. Das Weingut Tenute Guicciardini Strozzi gehört heute Prinz Girolamo Strozzi. Er leitet es mit seinem Verwandten Graf Robert Guicciardini. Zusammen produzieren sie typisch toskanische Rotweine, die mit dem begehrten DOCG-Siegel versehen sind. Auf rund 70 Hektar werden die Reben auf unterschiedlichem Terroir angebaut. Neben Sangiovese und Merlot finden sich hier auch weniger bekannte Rebsorten wie Ancellotta und Petit Verdot. Sie ergeben harmonische, stilvolle Weine wie etwa den Tenute Guicciardini Strozzi Millanni, einen trockenen, sanften Rotwein mit komplexem Aroma.

Die Herkunft

Toskana

Heimat der italienischen Supertoskaner

Die Toskana ist vielleicht als idyllischste Urlaubsregion Italiens bekannt, manche zieht aber nicht etwa der schiefe Turm von Pisa oder das Panorama von San Gimignano dorthin, sondern der herrliche Wein der Region. Rund um die toskanische Hauptstadt Florenz hat sich das berühmte Anbaugebiet über Jahrhunderte etabliert. Während die warme Sonne der Toskana das Gemüt erwärmt und direkt gute Laune verbreitet, versprühen auch toskanische Weine Lebensfreude pur – und sind dabei so unterschiedlich, wie die Toskana selbst. Italien ohne die Toskana und ihre hochqualitativen Supertoskaner ist für Weinkennerinnen und -kenner kaum vorstellbar. Von vielfältigen IGT-Weinen, über Qualitätsweine aus dem Chianti Classico bis hin zu toskanischen Spitzentropfen aus den DOCG-klassifizierten Bereichen ist für jeden Gaumen das Richtige dabei. 

Steckbrief

  • Artikelnummer W84364
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Toskana
  • Herkunftsangabe Chianti
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Tenute Guicciardini Strozzi,53037,San Gimignano (Siena),Italien
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken